60 Trendige Arten von Ohr-Piercings und Kombinationen – Wählen Sie Ihren Look!

Arten von Ohr-Piercings10

Quelle

Ein Piercing zu bekommen kann ein bisschen nervenaufreibend sein - jeder ist besorgt über den Schmerz und darüber, wie er aussehen wird.

Aber die Realität ist, dass Ohrpiercings, wenn sie sich für einen professionellen Künstler entscheiden, normalerweise nicht sehr schmerzhaft sind (obwohl sie ein wenig Zeit brauchen, um zu heilen) und sie sind ein tolles Accessoire für jedes Outfit - besonders mit all dem verfügbaren Schmuck!

Wenn Sie Schwierigkeiten haben, wählen wir haben alle gängigen Arten von Ohr-Piercings aufgerundet für Sie zu sehen, bevor Sie eine Wahl treffen.

Ohrläppchen

Das am häufigsten geforderte Ohrlochstechen erfolgt am weichen Teil des Ohrläppchens. Dies ist das Mainstream-Piercing und dauert in der Regel etwa zehn Wochen.

Eine Variante dieses Stils ist das obere Ohrläppchen-Piercing, das etwas höher sitzt. Wenn das obere Ohrläppchen durchbohrt wird, ist normalerweise auch das untere Ohrläppchen betroffen. Bei richtiger Pflege sind mit diesem Piercing minimale Schmerzen verbunden.

Arten von Ohr-Piercings1

Quelle

Arten von Ohr-Piercings3

Quelle

Arten von Ohr-Piercings4

Quelle

Graduierten Lobe Piercing

Wenn Sie Ihren unteren und oberen Lappen gemacht haben und Sie einfach weitermachen möchten, könnten Sie für ein graduiertes Lappenpiercing gehen. Dies bezieht sich auf eine Kombination von drei (oder mehr!) Piercings, die auf dem Ohrläppchen in kleinen Abständen übereinander durchgeführt werden.

Diese benötigen etwa die gleiche Zeit, um zu heilen, wie die regelmäßigen Ohrläppchen Piercings.

Arten von Ohr-Piercings18

Quelle

Arten von Ohr-Piercings19

Quelle

Arten von Ohr-Piercings20

Quelle

Transverse Lobe

Das transversale Lappenpiercing ist eine Stufe höher als das normale Ohrläppchenpiercing. Bei diesem Stil wird der Lappen horizontal mit einer Langhantel durchbohrt. Der Winkel variiert von Person zu Person und hängt von der Größe und Form des Ohres ab.

Diese Form bestimmt auch die Art von Schmuck, die getragen werden können - entweder eine gerade oder eine gebogene Langhantel. Dies dauert nur etwas länger als ein normales Ohrläppchen-Piercing, um zu heilen - etwa zwölf Wochen.

Arten von Ohr-Piercings21

Quelle

Arten von Ohrpiercings22

Quelle

Arten von Ohr-Piercings23

Quelle

Ohrlochstechen

Als wir das Ohr hochgehen, kommen wir zu der Ohrmuschel. Dies ist der äußere Teil des Ohrs genau zwischen dem Ohrläppchen und der Helix, d.h. dem mittleren Teil des äußeren Ohrrandes.

Dieser Bereich ist voller Nervenenden, so dass es schmerzhaft sein wird, aber es ist es wert - es sieht gut aus mit silbernen oder schwarzen Ringen und du könntest mehr als einen haben. Dies kann so schnell wie zwölf Wochen heilen, könnte aber in anderen Fällen bis zu neun Monate dauern.

Arten von Ohr-Piercings5

Quelle

Arten von Ohr-Piercings6

Quelle

Wendel

Die Helix bezieht sich auf den oberen Knorpel des Ohres. Nach einigen ist dies kein sehr schmerzhafter Bereich, da es in diesem Bereich nur wenige Nervenenden gibt. Sie können einen Ring-Stil über die obere Falte tragen oder eine kleine Reihe von Piercings haben - es liegt ganz bei Ihnen.

Arten von Ohr-Piercings1

Quelle

Sie können ein wenig Schmerz empfinden, wenn die Nadel durchgeht, aber das sollte nicht lange dauern. Dieser Bereich braucht bis zu sechs Monate, um richtig zu heilen, so dass Sie verpflichtet sind, die Nachsorge für eine ganze Weile fortzusetzen.

Es wird sich jedoch lohnen, denn dies ist ein großartiges Modeaccessoire, das Sie sogar zur Arbeit tragen können. Fange einfach nicht deine Haarbürste darin!

Arten von Ohr-Piercings3

Quelle

Dreifach Helix

Eine Serie von drei Helix-Piercings wird als Tripelhelix bezeichnet. Der verwendete Schmuck ist in der Regel drei unverlierbare Ringe (ein Ring mit einer Perle, die den Kreis vervollständigt und an der richtigen Stelle bleibt).

Arten von Ohr-Piercings2

Quelle

Ohrlochstechen6

Quelle

Anti-Helix

Das Anti-Helix-Piercing wird manchmal auch als eng bezeichnet. In diesem Stil geht der Langhantelschmuck horizontal durch die Mitte der Helix und kommt durch die Vorderseite der Muschel (schalenförmiger Bereich, der wie eine Muschel neben dem Gehörgang aussieht).

Dieses Piercing wird eine ganze Weile anschwellen und bis zu acht Monate brauchen, um vollständig zu heilen.

Arten von Ohr-Piercings10

Quelle

Arten von Ohr-Piercings11

Quelle

Arten von Ohr-Piercings12

Quelle

Vorwärtshelix

Die Vorwärtshelix beschreibt ein Piercing, das die Helix auf der dem Kopf am nächsten liegenden Kurve perforiert. Dies ist ein zierlich aussehendes Accessoire, das normalerweise von weiblichen Kunden gewünscht wird. Mehrere Schmuckstücke könnten hier auch platziert werden, in der Regel gefangene Ringe.

Die Heilung dauert ungefähr vier Monate.

Arten von Ohr-Piercings30

Quelle

Arten von Ohrpiercings31

Quelle

Arten von Ohrpiercings32

Quelle

Arten von Ohrpiercings33

Quelle

Arten von Ohr-Piercings34

Quelle

Arten von Ohrpiercings35

Quelle

zurück zum Menü ↑

Industriell

Industrielles Ohrpiercing bezieht sich auf ein Piercing, bei dem zwei Löcher durch ein einziges Schmuckstück verbunden sind. Wenn dieser Bereich durchstochen wird, trägt der Klient normalerweise ein gerades Schmuckstück zwischen jeder Öffnung.

Die zwei Bereiche, die normalerweise verwendet werden, sind der obere Ohrknorpel - einer nahe dem Kopf (Vorwärtshelix) und einer weiter unten auf der Helix auf der gegenüberliegenden Seite.

Ohrpiercings_

Quelle

Nun, die meisten Menschen entscheiden sich für diese horizontale Art von industriellen Piercing, andere bevorzugen die vertikale Art (auch als Selbstmord industrielle genannt), wo der Schmuck mit einem Loch in der vorderen Helix und ein Loch auf dem unteren Teil des Ohres verbindet.

Ein wirklich auffallendes Aussehen ist ein industrielles Piercing, das drei Löcher in einer Reihe verbindet - oberes, mittleres und unteres Ohr.

Arten von Ohr-Piercings4

Quelle

Dies kann ein wenig schmerzhaft sein und kann auch bis zu sechs Monate dauern, um vollständig zu heilen. Diese Art von Piercing wird manchmal als "die Bar" oder "Baupiercing" bezeichnet.

Arten von Ohr-Piercings5

Quelle

Arten von Ohr-Piercings6

Quelle

zurück zum Menü ↑

Orbital

Ein Orbital ähnelt einem industriellen Piercing. Es bezieht sich nicht auf eine bestimmte Platzierung, sondern ist ein Begriff, der verwendet wird, um zwei oder mehr Löcher zu beschreiben, die durch ein einzelnes Schmuckstück verbunden sind.

Es gibt eine Reihe von interessanten Schmuckstücken für diesen Zweck und es ist ziemlich einzigartig. Sie können wahrscheinlich erwarten, dass ein Orbitalpiercing von sechs Monaten bis zu einem Jahr dauert, um zu heilen.

Arten von Ohr-Piercings2

Quelle

Arten von Ohr-Piercings13

Quelle

Arten von Ohr-Piercings14

Quelle

Arten von Ohr-Piercings15

Quelle

zurück zum Menü ↑

Flaches Piercing

Ein flaches Piercing ist eines, das auf den flachen Teil der oberen Helix gelegt wird. Der Begriff "flaches Anspinnen" beschreibt gewöhnlich große Piercings und dauert bis zu acht Monate, um vollständig geheilt zu werden.

Arten von Ohrpiercings7

Quelle

Arten von Ohr-Piercings8

Quelle

Arten von Ohr-Piercings9

Quelle

zurück zum Menü ↑

Conch

Dies wird manchmal auch als Oberlappenpiercing bezeichnet. Die Muschel ist der becherförmige Bereich, der wie eine Schale neben dem Gehörgang aussieht - zwischen der Antihelix und dem Daith (die innerste Knorpelfalte des Ohrs).

Es kann entweder horizontal oder vertikal platziert werden. Die Heilung dauert ungefähr vier Monate.

Arten von Ohrpiercings16

Quelle

Arten von Ohr-Piercings17

Quelle

zurück zum Menü ↑

Tragus

Der Tragus ist der Bereich des Ohres, der vor dem Gehörgang nach außen ragt. Dies ist ein ziemlich häufiges Piercing, aber nicht jeder kann dies haben, da es auch von der Größe des Tragus abhängt.

Ohrpiercings_

Quelle

Ohrpiercings_

Quelle

Sie könnten in diesem Bereich entweder einen Bolzen, eine Hantel oder einen Ring tragen und Sie sollten mit einer Heilungszeit von ungefähr vier Monaten rechnen.

Arten von Ohrpiercings24

Quelle

Arten von Ohr-Piercings25

Quelle

Arten von Ohrpiercings26

Quelle

zurück zum Menü ↑

Daith

Dieses Piercing verläuft durch die innere Falte der Helix neben dem Kopf. Dies ist der Bereich zwischen dem Tragus und dem Turm (Falte hinter der vorderen Helix und direkt über der Conch).

Ohrpiercings_

Quelle

Um einen authentischen Daith zu erhalten, muss der untere Teil des Ringschmuckes aus dem Gehörgang kommen - d. H. Sie sollten nicht in der Lage sein, das Eintritts- und Austrittsloch zu sehen. Das sieht besonders attraktiv aus mit einem großen Ring.

Arten von Ohr-Piercings27

Quelle

Dies ist eine ziemlich fortgeschrittene Technik, da das Gebiet schwierig zu erreichen ist und einen erfahrenen Künstler erfordert. Sie könnten erwarten, dass Sie etwa vier bis sechs Monate warten, bis dieser Bereich heil ist.

Arten von Ohr-Piercings28

Quelle

Arten von Ohr-Piercings29

Quelle

zurück zum Menü ↑

Turm

Ein Rookepiercing durchdringt einen Bereich oberhalb der Muschel und der Daith und hinter der Vorwärtshelix. Künstler schlagen normalerweise vor, eine gebogene Langhantel zu tragen, um den Bereich zu heilen, da Ringe heraus haften und süchtig werden können.

Für diesen Stil dauert der Heilungsprozess normalerweise etwa sechs Monate.

Arten von Ohr-Piercings9

Quelle

Arten von Ohr-Piercings8

Quelle

Arten von Ohrpiercings7

Quelle

zurück zum Menü ↑

Ohr Weben Piercing

Dies ist eine weitere Variation der Helix und beinhaltet eine Reihe von Helix Piercings - zwei bis drei in den meisten Fällen - verbunden mit einem einzigen Stück Spiralschmuck. Dies ist ein auffälliger Look, der Zeit braucht, um zu heilen, aber es wird es wert sein, wie es wirklich einzigartig aussieht!

Ohrlochstechen8

Quelle

Es gibt ein paar Dinge zu beachten, wenn Sie für ein Ohrlochstechen gehen. Berücksichtigen Sie zunächst Ihren Lebensstil und Ihren Arbeitsplatz und stellen Sie bei Bedarf Erkundigungen ein, welche Körperpiercing erlaubt ist.

Die meisten Arbeitsplätze haben Kleiderrichtlinien, aber sind in der Regel mit den meisten Arten von Ohrpiercings okay.

Ohrlochstechen1

Quelle

Ohrlochstechen3

Quelle

Zweitens müssen Sie einen angesehenen Künstler finden, der qualifiziert ist, Piercings zu machen. Infektionen können durch schmutzige Nadeln und Instrumente verbreitet werden, also pass auf diesen Schritt auf, da du keine Infektionen bekommen willst.

Ohrlochstechen4

Quelle

Ohrlochstechen5

Quelle

Schließlich ist das Piercing nur der erste Schritt - danach müssen Sie sich um Ihren neuen Körperschmuck kümmern. Abhängig von der Art des Piercings, das Sie entscheiden, kann dies von einigen Monaten bis zu einem Jahr dauern, um vollständig zu heilen.

Während dieser Zeit müssen Sie die Nachbereitungsanweisungen des Künstlers befolgen. Dies schließt wahrscheinlich eine tägliche Reinigung mit Watte und einer Salzlösung ein und trifft Vorkehrungen, um keine anderen Produkte wie Parfüm oder Haarspray auf die Fläche zu bekommen.

Ohrpiercings_

Quelle

Es wird auch vorgeschlagen, dass Sie Ihre Bettwäsche regelmäßig wechseln und nicht auf dem neu durchbohrten Ohr schlafen (also lassen Sie beide nicht zur selben Zeit fertig!) Die Leute glaubten, dass um den Bereich zu heilen, Sie den Schmuck drehen müssen ist falsch.

Dadurch reißt die frisch verheilte Haut und kann zur Abstoßung und Infektion beitragen.

Ohrlochstechen9

Quelle

Ohrpiercing10

Quelle

Sobald dein Piercing geheilt ist, beginnt der Spaß, denn es gibt tolle Schmuckstücke, mit denen du deinen Look je nach Laune und Outfit ändern kannst - genieße es!

Ohrlochstechen14

Quelle

Ohrlochstechen13

Quelle

1 Звезда2 Звезды3 Звезды4 Звезды5 Звезд (No ratings yet)
Loading...
Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

46 + = 53

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: