Formal anfordern, dass Ihr Arbeitgeber Correct W-2 Stellen&# 8217; s

Vor dem ersten Antrag auf Rückerstattung einreichen (siehe Abschnitte 3.5.4.12 und 9.9.1), werden Sie förmlich müssen verlangen, dass Ihr Arbeitgeber korrekte W-2 zur Verfügung stellen&# 8217; s, die genau Ihre Einnahmen in einer Art und Weise widerspiegeln, die mit den Steuergesetzen vereinbar ist. Die Meldung sollte Gewünscht mit Rückschein per Einschreiben sein. Dieser Brief ist sehr wichtig, in Ihrem ersten Anschein nach gegen Bundeseinkommensteuerschuld Gründung, die der nächste Schritt in der Steuerfreiheit Prozess ist, den Antrag auf Rückerstattung Brief enthält. Es wird auch Ihre guten Glauben Bemühungen verwendet werden, um nachzuweisen, bevor eskalieren die Sache vor Gericht Bundeseinkommensteuerfragen auf der untersten Verwaltungsebene zu lösen. Wenn Sie vor Gericht zu gehen, die Jury und der Richter beide Respekt, dass Sie Ihr Bestes tun, nehmen den geringsten Widerstand / Kosten administrativen Weg, vor allem, wenn die Vergabe von Anwaltsgebühren hat gegen Sie von der anderen Seite angefordert wurde (IRS / DOJ). Sie können den Musterbrief in Abschnitt 9.8.3 verwenden und mit dem Titel: &# 8220; Brief an Arbeitgeber Anfordern Accurate W-2&# 8217; s&# 8221 ;.

Der Brief sollte folgende Dinge schaffen:

  1. Dass Sie ein &# 8220; Nicht-Bürger US-Nationalen&# 8221; oder ein &# 8220; geben National&# 8221; und ein &# 8220; nichtansässiger Ausländer&# 8221 ;.
  2. Dass Sie haften nicht für Bundes-Einkommensteuer und die rechtliche Grundlage für Ihre Überzeugungen, und verlangen, dass sie beweisen nichts anderes schriftlich.
  3. Dass sie kein Quellenmittel ist erlaubt. Siehe Abschnitt 5.4.14 früher für weitere Einzelheiten.
  4. Dass Sie don&# 8217; t verdienen &# 8220; Löhne&# 8221; wie gesetzlich festgelegt, weil Sie don&# 8217; t eine freiwillige Quellen Vereinbarung hat an seinem Platz. Abschnitt 5.6.7 des Großen IRS Hoax siehe für weitere Einzelheiten.
  5. Dass Sie nicht möchten, keine privaten Informationen an den IRS andere zur Verfügung gestellt als das, was Sie auf Ihrem W-8BEN oder Ersatz Brief anstelle der W-8BEN setzen (wenn Sie eine dieser tun). Stellen Sie sicher, dass diese Formen nicht zeigen, Ihre Postanschrift oder Ihre Sozialversicherungsnummer, nebenbei bemerkt.
  6. Wenn der Arbeitgeber ist ein staatlicher Arbeitgeber, Staat, die Ihre persönlichen Informationen von der Offenlegung außerhalb der Agentur geschützt sind du von 1974 von dem Privacy Act arbeiten, die in 5 U.S.C. gefunden 552a, und dass Ihr Arbeitgeber würde dieses Gesetz verletzen, wenn sie Ihre SSN oder Ihre Postanschrift an einer Agentur andere als die für die Sie arbeiten offenbart, einschließlich der IRS oder der Social Security Administration.
  7. Wenn Ihr Arbeitgeber eine staatliche Behörde ist, beschreiben die ethischen Zwänge sie unter arbeiten, als 2.1 des Großen IRS Hoax in der Regierung Ethik-Kodex in Abschnitt beschrieben. Diese Ethik gehören die Anforderung &# 8220; wahren und die Verfassung der Vereinigten Staaten gegen alle Feinde, ausländische und inländische verteidigen&# 8221 ;, zum Beispiel, das mit unserem aktuellen Einkommensteuersystem nicht möglich ist.
  8. Staat, dass Sie Ihre erste, vierte möchten, und Fifth Amendment Rechte geschützt sind, und dass jeder Versuch, sie zu zwingen, oder einzuschüchtern in diese Rechte Aufgeben ist strafbar und die spezifische Strafe von den US-Codes und Ihre Landesrecht. Staat, dass es auch Diskriminierung und eine Verschwörung gegen Rechte für sie sein würde, wie diese Angelegenheit betrifft nur Ihr Recht auf Privatsphäre über dieses Problem zu jemand in der Kette der Behörde eskalieren und betreffen nicht Ihren Vorgesetzten. Betonen Sie, dass jemand anderes beteiligt nichts tun konnte, um die Lösung aller Probleme, die andere als zur weiteren Verleumdungen beizutragen, bedrohlichen, Nötigung oder Einschüchterung Sie unfreiwillig Ihre Rechte Verfassungsrechte zu verzichten.
  9. Nehmen Sie an Zeugen oder ein Tonbandgerät oder fordert alles schriftlich zu sein, wenn Sie mit Ihrem Arbeitgeber zu diesem speziellen Thema interagieren. Wenn Sie Nötigung beweisen wollen, müssen Sie Zeugen haben. Es&# 8217; s besser, wenn diese Zeugen für Ihr Unternehmen nicht arbeiten, weil dann Ihr Chef kann&# 8217; t zwingen sie in nicht zu reden.
  10. Seien Sie höflich, zivilisiert, respektvoll, aber fest Ihre Rechte geltend zu machen. Davon überzeugen, dass Sie Ihre Hausaufgaben gemacht haben und sich nicht einschüchtern können Ihre Verfassungs Rechte zu verzichten.
  11. Schlagen Sie die Möglichkeit, rechtliche Schritte gegen sie (wenn Sie mutig fühlen), wenn sie Ihre Anfrage nicht ehren.

Das Verständnis der geographischen Grenzen der Quellen

Im Internal Revenue Code (auch als Titel 26 des US-Kodex oder 26 U.S.C für kurze bekannt) gibt es viele Definitionen, die in ihren Anwendungen durch Worte begrenzt sind wie "für die Zwecke dieses Kapitels". "für die Zwecke dieser Unterkapitel" und "für die Zwecke dieser subpart".

Im Gegensatz dazu Abschnitt 1402 enthält Definitionen von Begriffen, auf die es keine solche Einschränkungen auf ihre Anwendung dort, also dort die Definitionen im gesamten Kodex anzuwenden. 1402 (d) der IRC Zustände wie folgt:

"Sec. 1402 (d). Mitarbeiter und Löhne.

Der Begriff "employee9quot; und der Begriff "wages9quot; hat die gleiche Bedeutung wie, wenn sie in Kapitel 21 (s. 3101 und folgenden, in Bezug auf die Bundesversicherungs Beiträge Gesetz) eingesetzt.

Beachten Sie die Abwesenheit in diesem Kodex Definition alle Worte der Einschränkung wie "für Zwecke dieses Kapitels" oder "für die Zwecke dieser Unterkapitel." Die Definition bedeutet also, dass, wann immer und wo auch immer die Bedingungen "employee9quot; und "wages9quot; sind überall im Code verwendet wird, sind ihre Anwendungen zu den Menschen in Aktivitäten innerhalb des vier Insel Besitz, die gleichen wie in Kapitel 21, die FICA Steuer Kapitel beteiligt begrenzt.

Die Internal Revenue Code Kapitel, die Quellen- bezieht, Kapitel 24, mit dem Titel "Erhebung der Einkommensteuer an der Quelle". Es ist äußerst wichtig zu beachten, dass dieses Kapitel kein Abschnitt enthält alle Steuern aufzuerlegen. Vielmehr wird das gesamte Kapitel geschrieben Rückstellungen für Steuerabzug einzurichten und zu ermächtigen, lediglich als eine Methode für die Zahlung von Steuern, die in anderen Abschnitten des Kodex auferlegt werden können.

Jedes Mal, wenn eine Steuer erhoben wird, gibt es immer einen Abschnitt mit Begriffen wie "wird hiermit eine Steuer auferlegt. ". Aber in Kapitel 24, keine solche Formulierung existiert in jedem Abschnitt; so deutlich das gesamte Kapitel stellt lediglich hervor, die Verfahren für die Erhebung von Steuern an anderer Stelle im Kodex durch die Quellen Methoden in den Kodex Abschnitte des Kapitels beschrieben auferlegt.

Bestimmungen dieser Quellen Kapitel gelten nur für "employees9quot; wie in Code Section definiert 1402 (d) reproduziert hier oben und 3401 (c) gezeigt:

Für die Zwecke dieses Kapitels bezeichnet der Ausdruck "employee9quot; umfasst eine leitende Angestellte, Mitarbeiter oder gewählten Beamten der Vereinigten Staaten, ein Staat oder eine politische Unterteilung davon oder des District of Columbia oder einer Agentur oder Einrichtung nach einem oder mehreren der vorhergehenden. Der Begriff "employee9quot; umfasst auch einen Offizier eines Unternehmens.

Es ist bezeichnend, dass diese Definition des Begriffs umfasst "State9quot; die in Code Section 7701 (a) (10) als District of Columbia (nur) definiert. Erinnere dich daran "enthält, 9quot; als ein Wort in Gesetzen verwendet wird, ist ein Wort der Entbindung, nicht nach dem Supreme Court Erweiterung in Montello Salz v. Utah, 221 US-452 (1911).

"Die Bestimmung Wort ist natürlich das Wort &#3&;einschließlich.&# 39; Es kann das Gefühl der Zugabe hat, [221 US-452, 465], wie wir gesehen haben, und von &#3&;ebenfalls;&# 39; aber haben wir auch gesehen, &# 39, kann lediglich angeben, dass insbesondere die zu der Gattung gehört.&# 39; Hiller v. United States, 45 C. C. A. 229, 106 Fed. 73, 74. Es ist das Partizip des Wortes &#3&;einschließen,&# 39; was bedeutet, gemäß der Definition des Century Dictionary, (1) &# 39; zu beschränken, in etwas; halten, wie in einem inclosure; einschliessen; enthalten.&# 39; (2) &# 39, umfasst als Teil oder als etwas einfallenden oder einschlägig; begreifen; nehmen in; als größer umfasst die weniger; . . . das Römische Reich gehörten viele Nationen.&# 39; &#3&;Einschließlich,&# 39; Sein ein Partizip, liegt in der Natur eines Adjektivs und ist ein Modifikator."

". Das Gericht war der Auffassung, dass das Wort &#3&;einschließlich&# 39; die gelehrte Gericht Wesen des Meinungs als Wort der Erweiterung verwendet wurde, dass eine solche war sein üblicher Sinn. Damit können wir nicht zustimmen. Es ist sein außergewöhnlicher Sinn, wie die Wörterbücher und Fälle zeigen. Wir räumen können &#3&;und&# 39; die Zusatzleistung zugerechnet. Es gibt im Zusammenhang mit &#3&;einschließlich&# 39; eine Qualität, auf die Gewährung von 110.000 Acre, das wäre es nicht -die Qualität der Auswahl aus den Salzländereien des Staates gehabt hat. Und dass eine solche Qualität würde nicht existieren, wenn nicht ausdrücklich eingeräumten wir nicht verstehen controverted ist. Tatsächlich kann es nicht controverted werden. "

[Montello Salz v. Utah, 221 US-452 (1911)]

Daher schränkt diese Definition die Anwendung des Begriffs Arbeitnehmer wie für die Bundesregierung arbeiten, für den District of Columbia, für den US-Besitz, und leitenden Angestellten oder einer Regierung geführtes Unternehmen.

Abschnitt 3401 (d) identifiziert die "employer9quot; als derjenige, für den die "employee9quot; funktioniert. Dies bedeutet, dass die Bedeutung des Begriffs "employer9quot; in Abschnitt 3401 (c) auf diese Einheiten beschränkt - die US-Regierung, District of Columbia, usw.

Der Begriff "employer9quot; gilt nicht für alle nicht-staatlichen Arbeitgeber oder Unternehmen. Auf der Grundlage dieser Definitionen allein, die meisten der Nation&# 39; s Bevölkerung ist auf die Quellen Bestimmungen dieses Kapitels unterliegen. Zusätzlich zu den Beschränkungen für die Anwendung des Begriffs " Mitarbeiter " siehe oben, 1402 (d) begrenzt die Anwendung des Begriffs "Mitarbeiter " und der Begriff "Lohn " nur für Tätigkeiten innerhalb der vier Insel Besitz.

Daher können die Quellen Bestimmungen des Kapitels 24 nur für diejenigen gelten für die Bundesregierung oder des District of Columbia arbeiten etc. innerhalb dieser vier Insel Besitz - nicht innerhalb der fünfzig Staaten der Union.

IR Code Section 3402 (a) (1) enthält heikle Formulierung, die Unternehmen und Einzelpersonen leicht führen könnten in fälschlicherweise glauben, dass sie verpflichtet sind, abzuziehen und einzubehalten Steuern vom Lohn dieser sie mieten. Es lautet wie folgt:

"§ 3402. Einkommenssteuer als Quelle gesammelt.

(A) Anforderung von Quellen.

(1) im Allgemeinen. Sofern nicht anderweitig in diesem Abschnitt wird jeder Arbeitgeber die Zahlung der Löhne abziehen und durch den Generalsekretär vorgeschriebenen gemäß Tabellen oder Rechenverfahren auf solche Löhne eine Steuer bestimmt einzubehalten. Etwaige Tabellen oder Verfahren vorgeschrieben nach diesem Absatz wird.

Beachten Sie, dass dieser Abschnitt 3402 (a) (1) sagt, dass die "employer9quot; (Bundesregierung, District of Columbia, usw.) sind abzuziehen und einzubehalten aus "wages9quot; eine Steuer nach dem Sekretär bestimmt&# 39; s Tabellen und Berechnungsverfahren.

Wir haben bereits gezeigt, dass die Bedeutung des Begriffs "wages9quot; nur wird durch § 1402 (d) Zahlungen für Aktivitäten, welche innerhalb der vier Insel Besitz beschränkt, die gleichen wie in Kapitel 21 zur Einführung der so genannten sozialen Sicherheit (FICA) Steuern vorgesehen.

Diese "Tabellen und Prozeduren" berechtigt ist, durch den Secretary unter Section 3402 (p) (3) zur Verfügung gestellt werden:

"Sec. 3402 (p) (3). Behörde für andere freiwillige Quellen.

Der Sekretär wird durch Vorschriften zugelassen für withholding- bereitzustellen

(A) aus Vergütungen für Dienstleistungen, die von einem Mitarbeiter für den Mitarbeiter durchgeführt&# 39; s Arbeitgeber, die (ohne Berücksichtigung dieses Absatzes) keine Löhne bilden, und

(B) von jeder anderen Art der Zahlung in Bezug auf die dem Sekretär, dass Quellen gemäß den Bestimmungen dieses Kapitels wäre angemessen findet, wenn der Arbeitgeber und Arbeitnehmer, oder die Person, die und die Person eine solche andere Art der Zahlung empfangen zustimmen zu solchen Quellen. Eine solche Vereinbarung ist in einer solchen Form und Art und Weise, wie der Sekretär kann durch Vorschriften vorschreiben. Für die Zwecke dieses Kapitels (und so viel Untertitel F wie in diesem Kapitel bezieht), in Bezug auf denen solche Vereinbarung getroffen werden so behandelt, als ob sie die Löhne von einem Arbeitgeber an einen Arbeitnehmer in dem Umfang bezahlt wurden, dass eine solche Vergütung gezahlt wird oder andere Zahlungen werden während des Zeitraums, für den die Vereinbarung in Kraft ist, gemacht.

Beachten Sie, dass der Sekretär für Quellen erbringen darf durch Tabellen Rechenverfahren Ausgabe und anderes Lehrmaterials auf Quellen, die die nur gelten, den Quellen- freiwillig zugestimmt hat. Eine Vereinbarung besteht nur, wenn eine Person, die freiwillig beantragt eingestellt wird, dass das Geld abgezogen und von seinem Lohn für die Zahlung von Steuern und einerzurückgehalten wird, für die er arbeitet vervollständigt die Vereinbarung durch seinen freiwilligen Akt des Geld als eine unbezahlte Steuereintreiber für die Regierung zu sammeln .

Trotz des allgemeinen Irrglauben, dass der Abzug und Einbehalt von Geld für die Steuern, die gesetzlich vorgeschrieben sind, zeigt eine einfache Lektüre dieses Codeabschnittes, dies nicht der Fall ist. Mandatory Quellen würde mit zwei wichtigsten Bestimmungen in der US-Verfassung in Konflikt geraten: die Fifth Amendment Recht auf ein ordnungsgemäßes Verfahren besagt, dass keine Person des Eigentums beraubt werden soll, ohne ein ordnungsgemäßes Verfahren des Rechts (sein Lohn vorenthalten zu haben) (einer Entscheidung durch ein Gericht) und der Thirteenth Änderung Verbot der Sklaverei oder unfreiwillige Arbeit, wie zum Beispiel gezwungen, ein unbezahlter Arbeiter (Sklaverei) oder eineine unbezahlter Bund Zöllner zu sein.

Die Verwendung der Worte "Die Person," und "die betreffende Person die andere Art der Zahlung empfangen" in 26 U.S.C. 3402 (p) (3) bezieht sich auf nicht -federal Arbeitgeber und Arbeitnehmer, die freiwillig " stimmen zu, solche Quellen". Federal Regulation (CFR) Zahl 31,3402 (p) (1) heißt es:

Unterabschnitt 31,3402 (p) -1 Freiwillige Versagung der Zustimmung s. (T. D. 7096, eingereicht am 3-17-71; emendiert von TD 7577, eingereicht am 12-19-78).

(A) im Allgemeinen. Mitarbeiter und sein Arbeitgeber können für die Einbehaltung der Einkommensteuer auf Zahlungen von Beträgen in Absatz (b) (1) von Unterabschnitt 31,3401 (a) -3, hergestellt nach dem beschriebenen Art bereitzustellen, unter Abschnitt 3402 (p) eine Vereinbarung 31. Dezember 1970. Eine Vereinbarung kann nur in Bezug auf Beträge, die in diesem Abschnitt unter eingegeben werden, die in dem Bruttoeinkommen des Arbeitnehmers unter 61 Abschnitt includible sind, und müssen zu diesen gezahlten Beträge durch den Arbeitgeber an den Arbeitnehmer anwendbar. Der Betrag ausgezahlt wird gemäß einer Vereinbarung nach § 3402 (p) wird darunter in Abschnitt 3402 und die Vorschriften enthalten ist nach den Regeln bestimmt werden.

(B) Form und Dauer der Vereinbarung.

(1) (i) Mit Ausnahme der in Unterteilung vorgesehen (ii) dieses Absatzes, einen Arbeitnehmer, der wünscht, einen Vertrag geben gemäß § 3402 (p) wird zu seinem Arbeitgeber mit Formular W-4 (Employee ausstatten&# 39; s Quellen Allowance Zertifikat) ausgeführt in Übereinstimmung mit den Vorschriften des § 3402 (f) und den Regelungen darunter. Die Einrichtung von solchen Form W-4 werden Konstitution Anfrage Quellen.

(Ii) im Fall eines Arbeitnehmers, der wünscht, eine Vereinbarung gemäß § 3402 (p) mit seinem Arbeitgeber zu geben, wenn die Arbeitnehmer Leistungen erbringt (zusätzlich zu denen, die der Gegenstand der Vereinbarung sind die Vergütung, für die pflichtigen Einkommen Steuerabzug durch solche Arbeitgeber, oder wenn der Arbeitnehmer den Arbeitgeber einen Antrag auf Quellen liefern, die vom Arbeitnehmer zu unterzeichnen ist, und wird Contain

(A) Der Name, Adresse und Sozialversicherungsnummer des Mitarbeiters, der die Anfrage,

(B) Name und Anschrift des Arbeitgebers.

(C) eine Erklärung, dass der Arbeitnehmer Einbehaltung der Bundeseinkommenssteuer Wünsche und ggf. qualifizierter Staat Einkommensteuer (siehe Ziffer (d) (3) (i) von Unterabschnitt 301,6361-1 dieses Kapitels (Verordnungen auf Verfahren und Administration), und

(D) Wenn der Arbeitnehmer wünscht, dass die Vereinbarung zu einem bestimmten Zeitpunkt endet, den Zeitpunkt der Beendigung der Vereinbarung. Wenn vom Arbeitgeber akzeptiert, wie durch Unterteilung (iii) dieses Absatzes vorgesehen ist, wird der Antrag beigefügt werden und einen Teil davon bilden, der Mitarbeiter&# 39; s Formular W-4. Ein Mitarbeiter, der seinen Arbeitgeber einen Antrag auf Einbehalt im Rahmen dieser Unterteilung liefert gilt auch solche Arbeitgeber mit Formular W-4 liefern, wenn diese Mitarbeiter nicht bereits ein Formular W-4 in der Tat mit einem solchen Arbeitgeber haben.

(Iii) Ein Antrag auf Einbehalt gemäß § 3402 (p) müssen wirksam sein, wie eine Vereinbarung zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer, bis der Arbeitgeber den Antrag Akzente durch von den Beträgen in Bezug auf einzubehalten beginnend, zu dem der Antrag gestellt wurde.

Man beachte die Formulierung in den Unterabschnitten (b) (1) (ii) und (iii) diese Verordnung: ". ein Arbeitnehmer, der einen Vertrag einzutreten wünscht" und " Antrag auf Quellen". " Wünsche Quellen" und "für beide Seiten vereinbaren"zeigen, von denen alle klar und eindeutig die Freiwilligkeit des gesamten Quellensystem.

Die Bedeutung eines Formulars W-4 "Mitarbeiter&# 39; s Quellen Allowance Zertifikat" ist eindeutig in dieser Verordnung erklärt, die besagt:

"Die Einrichtung von solchen Form W-4 wird eine Anforderung für Quellen bilden,"

Die gedruckte Überschrift auf dem Formular W-4 bestätigt die freiwillige zurückzubehaltende; Es sagt aus "Mitarbeiter&# 39; s Quellen Allowance Zertifikat". Wenn Quellen obligatorisch wären, warum würde die Form ein genannt "Allowance Zertifikat? Nach "allow9quot; meint das "permit9quot; -wenn das Gesetz des Steuerabzug vom Lohn erforderlich ist, würde keine Erlaubnis oder Anfrageformular erforderlich!

Um eine nicht irreführende, klare Bedeutung Überschrift zu haben, werden die Worte könnten neu angeordnet "Mitarbeiter&# 39; Zertifikat erlauben Quellen".

Verordnung Abschnitt 31,3402 (p) (2) heißt es:

Sec. 3402 (p) (2). Eine Vereinbarung nach § 3402 (p) wird für diesen Zeitraum wirksam sein, da der Arbeitgeber und Arbeitnehmer für beide Seiten vereinbaren. Jedoch entweder der Arbeitgeber oder der Arbeitnehmer kann durch Liefern eines unterzeichnete schriftliche Mitteilung an die andere, den Vertrag vor Ablauf dieser Frist kündigen. Es sei denn, der Arbeitgeber und Arbeitnehmer zu einem früheren Kündigungstermin vereinbaren, ist die Bekanntmachung in Bezug auf die erste Zahlung eines Betrages in Bezug auf die wirksamer sein die Vereinbarung in Kraft ist, die am oder nach dem ersten gemacht wird "Status Feststellungstag (1. Januar, am 1. Mai, 1. Juli und 1. Oktober eines jeden Jahres), die mindestens 30 Tage nach dem Zeitpunkt erfolgt, an dem die Bekanntmachung eingerichtet. Wenn der Mitarbeiter führt neues Formular W-4, die Anfrage auf das eine Vereinbarung unter Abschnitt 3402 (p) basiert ist auf angebracht werden, und bildet einen Teil, wie neue Form W-4.

Diese Regelung besagt, dass die Vereinbarung "wird für diesen Zeitraum als Arbeitgeber und Arbeitnehmer gegenseitig wirksam vereinbaren"Und dass entweder der Arbeitgeber oder der Arbeitnehmer " kündigt den Vertrag vor Ablauf dieser Frist durch eine unterzeichnete schriftliche Mitteilung an den anderen Einrichtung."

Deshalb ist es offensichtlich, dass die Quellen vom Arbeitnehmer beantragt werden muss, muss vom Arbeitgeber vereinbart werden, und kann durch schriftliche Mitteilung an den andere durch ENTWEDER kündbar.

Wie Nicht-Regierungs Arbeitgeber Getäuscht und Eingeschüchtert

Weil die Arbeitgeber haben den Besitz und die Kontrolle über ihre Mitarbeiter&# 39; s das Ergebnis vor dem Geld über den Arbeitnehmer gezahlt wird, der Schlüssel für den Betrieb des illegalen Einbehaltung Betrugs ist die Täuschung und Einschüchterung der Arbeitgeber Geld von ihren Mitarbeitern vorenthalten&# 39; zahlen, auch wenn ihre Mitarbeiter das Abgeltungswidersprechen.

Die meisten Arbeitgeber sowie ihre Wirtschaftsprüfer und Anwälte haben nie studiert sorgfältig der IR-Code genug, um seine Komplexität zu verstehen. Sie sind nicht bekannt, die geographische und andere Einschränkungen in der sozialen Sicherheit (FICA) Steuern und auf die Quellen Bestimmungen in Kapitel 24 des IR-Code. Sie verstehen nicht, (wie weiter oben in diesem Artikel beschrieben), dass die FICA Steuer und die Quellen Bestimmungen gelten nur innerhalb Puerto Rico, die Jungferninseln, Guam und Amerikanisch-Samoa; dass unter Kapitel 24 Quellen für nicht zwingend entweder den Arbeitgeber oder den Arbeitnehmer, und dass die Quellen Bestimmungen gelten nur für Fälle, in denen sowohl der Arbeitgeber als auch der Arbeitnehmer freiwillig den Abgeltungs zustimmen.

Wenn ein Nicht-Regierungs Arbeitgeber hält nicht vorenthalten, wenn seine Mitarbeiter ihre volle Bezahlung verlangen und berät seine Wirtschaftsprüfer, Steueranwalt oder die IRS über die Sache, wird seine Aufmerksamkeit in der Regel zu IR-Code Section 3403 genannt Dieser Abschnitt ist eine psychologische Bombe entwickelt, um einzuschüchtern die nicht-Regierungs-Arbeitgeber in ignorieren und trotzt jeden Mitarbeiter&# 39; s Weigerung Quellen zustimmen. IR Code Section 3403 heißt es:

Sec. 3403 Haftung für Steuern.

Der Arbeitgeber hat für die Zahlung der Steuer unterliegen erforderlich abgezogen und im Rahmen dieses Kapitels zurückgehalten werden und gilt nicht für jede Person für den Betrag einer solchen Zahlung haftbar gemacht werden.

In diesem Abschnitt wird in der Regel überzeugt fälschlicherweise nicht-Regierung Arbeitgeber, die sie persönlich haften an die IRS die Menge der Quellen Tabellen geben auch zu zahlen, wenn sie das Geld nicht zurückhalten, von ihren Mitarbeitern zahlen.

Nicht-Regierungs-Arbeitgeber verstehen selten, dass der Begriff "Arbeitgeber &# 8221; wie in den Verrechnungsvorschriften definiert bedeutet nur Bundesregierung im Zusammenhang Einrichtungen und Behörden (aufgeführt in 26 U.S.C. § 3401 (d), Abschnitt 3.11.1.3 des Großes IRS Hoax für weitere Details).

Auch dann gilt Quellen nur innerhalb der vier Insel Besitz und nur dann, wenn es eine freiwillige gegenseitige Vereinbarung ist für durch die angeforderte Steuereinbehaltung "employee9quot; und vereinbart, durch die "employer9quot ;. Aufgrund dieser Tatsachen gibt es keine Möglichkeit eine Nicht-Regierungs Arbeitgeber innerhalb der fünfzig Staaten der Union erforderlich, können Steuer unter IR-Code Kapitel 24. Er einzubehalten kann nicht sein " haftbar " für die Zahlung der Steuer, sofern er nicht freiwillig als unbezahlter Steuereintreiber für die Regierung. Wie wir in Abschnitt 3.11.1.26 des Großen IRS Hoax diskutiert über "Quellenmittel"Ihre typischen privaten oder gewerblichen Arbeitgeber kann&# 39; t rechtlich sogar klassifiziert oder bestellt wird als Quellenmittel wirken gemäß der Definition "Quellenmittel" in 26 U.S.C. gefunden Sec. 7701!

Viele werden den Abschluss beim Lesen 26 machen U.S.C. 3402 (n), dass sie behaupten, dass sie nicht haben, nicht erwarten, eine Untertitel Eine Einkommensteuerschuld für das Vorjahr, und nicht ein für das nächste Jahr zu haben, und so sollten sie in der Lage sein, die privaten Arbeitgeber zu informieren, mitteilen, dass sie sind, unterliegen nicht über einen einfachen Brief an den Quellen. Dies gilt nicht bedeuten, dass sie "exempt9quot ;, aber! Der Begriff "befreit Einzel" eine sehr spezifische rechtliche Definition wird in 26 U.S.C. gefunden 7701 (b) (5), die nicht die meisten Amerikaner nicht beschreiben. Diese Tatsache wird oft von der IRS verwendet Personen zu versuchen, illegal zu bestrafen, die das W-4 Exempt Formular abgesendet hat, in der Tat. Die Verwendung der W-4 Exempt Form verursacht daher sehr oft mehr Probleme und Not, als viele Menschen ertragen können. Dies ist aufgrund der Tatsache, dass der rechtliche Begriff "Exemption9quot; bedeutet einen von einer Behörde über die eine Sucht nach bestimmten Status "Exemption9quot ;. In Schwarz&# 8217; s Law Dictionary 5. Ausgabe der ersten beiden Worte in der Definition von "Exempt9quot; sind, "Loslassen".

Um jemanden werden von etwas veröffentlichten sie zuerst sein müssen Fach zu. Wenn man also in der Tat eine Entlassung aus dem Gesetz von der IRS verwaltet hat, dann wird die IRS im Besitz einer solchen Freisetzung sein. Richtig? Wenn Sie außerhalb der Zuständigkeit des IRS und der Internal Revenue Code sind zunächst als &# 8220; nichtansässiger Ausländer&# 8221 ;, dann macht es keinen Sinn zu erklären, sich als &# 8220; ausgenommen&# 8221 ;, in der Tat!

Was passiert, wenn Sie einen Anspruch, der von einer Haftung befreit oder entlastet werden, die Sie nie legal haben, zu einer leistungsfähigen und rechtlich unwissend Bürokratie wie die IRS? Was passiert, wenn sie Ihren Anspruch von Zurückzuerstattende freigegeben werden keine Kriterien im administrativen Datensatz finden Unterstützung, wie Sie kehrt von eingereicht "Bruttoeinkommen" für Vorjahre, wie die Jahre waren Sie ein Student, der behaupten könnte "EXEMPT9quot; und eingereicht kehrt mehr Geld zurück zu bekommen? Wie kann man von einer Steuer- und Quellen davon auf freigegeben werden &# 8220; Bruttoeinkommen&# 8221; Sie haben noch nie legal erworben?

Genau aus diesem Grunde das W-4 befreit Verfahren allein ein Fehler ist, wenn von der IRS erkannt! Der Schlüssel ist, dass, bevor Sie Quellen stoppen Sie eine Basis für einen vernünftigen Glauben und eine administrative Datensatz am IRS etablieren muss, das zeigt, dass Sie schulden nicht Ertragsteuern. Sie können dies tun, zum Beispiel, einschließlich der Grundlage für die Überzeugung, dass Sie schulden und tut es nicht, bevor Sie Quellen stoppen. Ohne eine Grundlage für den Glauben oder glaubhaft gemacht, dass der Glaube unterstützen, hat die IRS keine andere Wahl, als anzunehmen, dass sie Steuern haftet weiterhin aufgrund Ihrer bisherigen Verhalten der Abgabe von Steuererklärungen und Steuern zu zahlen. Bis anders gesagt, müssen sie gehen weiterhin davon aus, dass Sie für die Zahlung der Steuer verantwortlich sind.

Die IRS spielt auch Spiele mit dem W-4 Exempt Trick durch Steuerfreiheit Befürworter verwendet. Mit einem W-4, das nicht befreit sagt, ist es effektiv, auf unbestimmte Zeit und läuft nie ab. Allerdings verfallen W-4 Exempt Formen jährlich am 15. Februar, und muss sein &# 8220; erneuert&# 8221; durch den Arbeitnehmer. Dies wird durch das Ausfüllen einer anderen W-4 Exempt Form erfolgen. Wenn die Mitarbeiter doesn&# 8217; t ein anderes Formular ausfüllen, dann werden sie von der IRS gesagt, weiterhin an der einheitlichen Satz ohne Ausnahmen zu verweigern. Wir gehen davon aus, dass sie dies tun, so dass sie den Überblick über Sie halten können und wo Sie sind und Ihren Status, da es wahrscheinlich ist, dass, wenn Sie befreit Einreichung sind, dann auch Sie wahrscheinlich aren&# 8217; t Steuererklärungen ausfüllen. Sie möchten &# 8220; Sie verfolgen&# 8221; mit ihrer großen Computer-Datenbank, und sie können es besser, wenn man ihnen neue Formen jedes Jahr zu senden, zu halten, weil sie von Ihnen durch, wo die Formulare kamen zu finden. Das Tatsache, nebenbei bemerkt, ist, warum sollten Sie ausfüllen &# 8220; Fifth Amendment&# 8221; unter Ihrer Adresse und Sozialversicherungsnummer auf dem Formular, wenn Sie es einreichen. Auf der anderen Seite, wenn Sie didn&# 8217; t befreit und autorisierte Quellen Anspruch, dann sind Sie wahrscheinlich 1040 Steuererklärungen Einreichung Ihrer Rückerstattung zu erhalten, so dass sie können Sie auf diese Weise verfolgen. Sie wollen die Daten in ihrem Computer frisch halten, damit sie es Sie zu belästigen verwenden, wenn sie Sie zu Unrecht entscheiden müssen &# 8220; zahlen.&# 8221;

Es scheint daher, dass unsere Unkenntnis des Gesetzes uns in eine Falle der nicht in der Lage, die tatsächliche und rechtliche Wahrheit zu etablieren leicht hinter unserem Ergebnis und rechtlichen Status erhalten hat.

Die Realität ist, dass das Gesetz jemand einen ordnungsgemäßer Rechtsanspruch zu stoppen Quellen machen können, aber wir müssen die richtige Form verwenden, und es&# 8217; s nicht die W-4! Die richtige Form ist die W-8 oder W-8BEN für die meisten Amerikaner. Doch viele "Steuer Demonstranten" nutzten die W-4 Ausgenommen von der Quellenfalle zu entkommen. Anschließend hat die IRS Regulierungsbehörde angenommen, alle in Frage zu stellen "EXEMPT9quot; W-4&# 8217; s sowie diejenigen über 9 Abzüge behaupten, obwohl es in den Statuten in Kapitel 24 keine Bestimmung des Gesetzes ist für solche Maßnahmen der IRS ermöglicht.

In einem Dokument bekannt als &# 8220; Croasman Memorandum&# 8221 ;, ein Treffen ist dokumentiert, dass im Jahr 1973 geschehen, die die interne Diskussion über die IRS in Bezug auf die Exempt W-4 Taktik zu dieser Zeit beschäftigt enthüllt. In diesem Dokument werden Sie sehen, dass die IRS wusste dann, dass es Gesetze erlassen, um erforderlich, um die Vorgehensweise zu nehmen, die sie suchte. Aber rate mal was. Sie&# 39; ve got it. sie hatten nie damit gesetzliche Sprache erlassen für sie gesetzlich zugelassen und sanktioniert werden, um alle Vorschriften zu machen zu genehmigen, dass ihre Bestimmungen W-4 Formen in Bezug auf.

Dies ist eine wichtige Tatsache, da in vielen Fällen durch den Bundesstaat Kalifornien Franchise Tax Board behandelt, sie helfen uns, auf dieser Position, da sie wiederholt diesen folgenden Abschnitt Rechtsprechung zitiert haben, die zeigt, dass die IRS und der Sekretär des Finanzministeriums kann nicht schreibt ein Statut seinen spezifischen Zweck zu erweitern:

"Die Bestimmungen des Gesetzes sind eindeutig, und ihre Richtung spezifisch, es gibt keine Macht es durch Verordnung zu ändern." Koshland v Helvering, 298 US-441 (1936), 80 L. Ed 1268 56 S. Ct 7678.

(Mit freundlicher Genehmigung von der California FTB)

Bis zum heutigen Tag ist die einzige Person, mit der Behörde zu machen jede Entscheidung über eine W-4 Form, nach 26 U.S.C. 3402 ist der Arbeitgeber mit dem Familienstand zu bestimmen, wann nicht beansprucht. Der Arbeitnehmer ist derjenige, der alles andere auf der Form bestimmt.

Also, auch bis heute, trotz des Mangels an gesetzliche Sanktion, wird jeder Arbeitgeber von IRS Anweisungen gesagt, dargelegt in betrügerische IRS Publikationen, jede Exempt W-4 oder jedes W-4 behauptet, mehr als 9 Abzüge an die IRS zu senden. Fast alle Entscheidungen in Bezug auf diese Art von W-4&# 8217; s wird von dem Detroit Computing Center, Fragwürdige W-4-Programm gemacht, obwohl es keine gesetzliche Autorität zu sein für sie zu machen, und die Arbeitgeber informieren, solcher Entscheidungen. Die einzige gesetzliche Autorität, die zu diesem Zeitpunkt gefunden werden kann, wird auf dem lokalen Bezirk Direktor gemäß 26 U.S.C. 26 CFR 301,7512 7512, und seine Verordnungen.

In diesen Abschnitten des Gesetzes ist es klar dargelegt, dass der Bezirksvorsteher die einzige Person, mit der einzigen Behörde ein, um zu bestellen &# 8220; Arbeitgeber&# 8221; (Ein Bundes Arbeitgeber in der Tat) bestimmte Steuern einzubehalten, einschließlich der Steuern unter 3402 zurückgehalten (siehe 26 CFR 301,7512-1 (a) (1) & (B)), von einem Arbeiter. Dies kann nur durch einen Buchstaben der Mitteilung gemacht werden (siehe 26 CFR 301,7512-1 (d)) vom Direktor selbst, persönlich geliefert durch einen internen Steuerbeamten oder Mitarbeiter. Allerdings wollen wir, dass da ein betonen "employer9quot; ist jemand, der hat "employees9quot; (Die übrigens sind alle Bundes gewählt oder ernannt Beamten), wie in 26 U.S.C. definiert 7701, dann die meisten Nicht-Regierungs-Unternehmen don&# 39; t auch als Arbeitgeber im Sinne qualifiziert sie in dem Internal Revenue Code definiert sind, und ist daher in der Zuständigkeit des Bezirksdirektors NICHT Thema!

Das ist wirklich interessant, da die Strafen in 26 CFR 301,7512-1 (f) dargelegt, kann nicht auf jeden Arbeitgeber gelten, bis der Bezirksvorsteher seinen Brief an sie sendet und dieses Schreiben persönlich geliefert . Dies sind die Spezifikationen des Gesetzes, und sie lassen offenbar die Arbeitgeber aus der Schleife als zu machen alle rechtlichen Bestimmungen des Status oder Richtigkeit der Ansprüche des Arbeitnehmers, und legen alle diese Verantwortung auf dem lokalen Bezirksdirektor, der sein wird allein und rechtlich für seine gesetzlichen Bestimmungen, nicht die IRS Computing Center in Detroit.

Dennoch und trotz der Beschränkungen des Buchstaben des Gesetzes, wie von Ihrem Kongress verabschiedet, rechtfertigt die IRS seine Handlungen durch die Anwendung von unbegründeten Verordnungen durch den Sekretär des Finanzministeriums verkündet, ohne grundlegende Autorität in der Sprache des Gesetzes und damit die IRS Rechenzentrum in Detroit Michigan wird eine Person verweigern&# 39; s Anspruch "EXEMPT9quot; oder ihre Abzüge und auszusenden oft einen falschen W-4 Straf Brief mit einer Strafe in Höhe von $ 500. Beachten Sie, dass im Rahmen der US-Verfassung in Artikel 1, Abschnitt 9, Absatz 3 kann die IRS nicht rechtlich eine Person ohne Gerichtsverhandlung bestrafen. Aber sie können die Regierung in der Tat bestrafen&# 8217; s eigene &# 8220; Mitarbeiter&# 8221 ;, und das ist genau das, was Sie selbst erklären, wenn Sie die W-4, vorlegen, die wieder einmal die falsche Form für die meisten Amerikaner.

Wenn dies in dieser Nation auf die Rechtsstaatlichkeit nicht genug Affront waren, ist zu beachten, dass die IRS klar und offen zugibt, dass es im Gesetz keine Verwaltungsbeschwerde Abhilfe ist. Ohne Rechtsweg, viele, die das Gesetz befolgt haben, sich zu lösen von Quellen bei der maximalen Abgeltungssatz von dauerhaft gefangen sind "Einzel O". de facto Strafe für den Versuch, ihre Rechte auf alle ihr Geld zu behaupten. Ebenso, wenn ein Mitarbeiter nicht ein W-4 zu ihrem Arbeitgeber nicht zur Verfügung stellen oder sie füllen sie eine ungültiges W-4 (siehe 26 CFR 31,3402 (f) (5) -1), dann ist auch sie von der IRS an den einzigen ist gefangen Nullsatz gemäß 26 CFR 31,3402 (f) (2) -1 (a). Dieses kleine Problem wird angegangen werden, da es eine klare Verweigerung des rechtlichen Gehörs des Gesetzes ist, die vom 5. und 14. Änderungen und unser Recht auf Wiedergutmachung der Beschwerde gegen alle Feststellungen von der Regierung, dass Wirkung das Leben Freiheit geschützt werden soll oder das Eigentum der einzelnen, nach der 1. Änderung. Der einfache Weg, all diese Konflikte zu vermeiden, ist die richtige Form zu verwenden, das die W-8BEN ist, oder einen persönlichen Brief einreichen behauptet nicht, dass Sie befreit sind, sondern, dass Sie für die Einbehaltung nicht Gegenstand, didn&# 8217; t alle zu versteuernden Einkommen im vergangenen Jahr verdient, und don&# 8217; t jedes für das kommende Jahr erwarten.

Wäre das Gesetz vom Arbeitgeber gefolgt worden ist, würde die Person nicht nur keine Zurückzuerstattende vom Lohn genommen haben, gäbe es auch keine Rückkehr an die IRS behauptet, geschickt sein, dass sie verdient effektiv jede "Löhne, Tipps oder andere Entschädigung&# 8221; Block 1 in der Form W-2. Dies würde die Person frei von allen IRS Einreichung und Bewertung Leiden festgelegt hat, wie die IRS Computer keine Daten eingegeben haben, würden in sie von den Mitarbeitern verantwortlich für die viel verleumdet Veranlagung und Erhebung Divisionen manipuliert werden.

Korrigieren W-2&# 39; s reflektieren die richtige Menge an "wages9quot;

Seit Jahrzehnten Arbeitgeber unter einem etablierten Brauch operierten von einzubehalten und alle Bezüge zu den Amerikanern bezahlt berichten, als ob die Beträge waren "Löhne / compensation9quot ;. Allerdings gibt es keine rechtliche oder gesetzliche Rechtfertigung in diesem Brauch, da nur die ausländischen Erwerbseinkommen von &# 8220; US-. Bürger&# 8221; (Was die meisten Amerikaner sind technisch nicht) über 70.000 $ in der Definition des Bruttoeinkommens nach § enthalten ist. 911. Dies ist in der Verfassung nach Artikel 1, Abschnitt 8, Absatz 3 bestätigt, die die US-Regierung autorisiert zu besteuern und zu regulieren nur Außen- und zwischenstaatlichen Handel. Das heißt, ermächtigt die Verfassung Kongress Steuer &# 8220; Einkommen&# 8221; abgeleiteten nur aus dem Handel, das ist zu Staaten der Union extern. Dies spiegelt sich auch in den Federalist Paper Nr 45 und sprach über in Abschnitt 5.2.3 der Großen IRS Hoax bestätigt, wenn Sie es sehen.

Selbst wenn wir tat verdienen &# 8220; Bruttoeinkommen&# 8221; wie gesetzlich definiert ist, müssen wir immer noch hat eine freiwillige Quellenvereinbarung stattfinden, um zu verdienen &# 8220; Löhne&# 8221; als rechts in 26 CFR definiert 31,3401 (a) -3 (a):

26 CFR Sec. 31,3401 (a) -3 Beträge im Rahmen der freiwilligen Quellen Vereinbarungen gelten Löhne.

(A) allgemein. Ungeachtet die Ausnahmen von der Definition der Löhne in § 3401 (a) und die Vorschriften darunter, der Begriff "wages9quot; enthält die in Absatz (b) beschriebenen Mengen (1) dieses Abschnitts in Bezug auf welche eine freiwillige Quellenvereinbarung es in Wirkung unter Abschnitt 3402 (p). Referenzen in diesem Kapitel auf die Definition der Löhne in § 3401 (a) gelten auch für diesen Abschnitt beziehen gilt als (§ 31,3401 (a) -3).

(B) Die Vergütung für Dienstleistungen.

(1) Mit Ausnahme der in Absatz (2) dieses Absatzes genannten Beträge in Absatz (a) dieses Abschnitts umfassen eine Vergütung für Dienstleistungen, die von einem Mitarbeiter für einen Arbeitgeber durchgeführt, die ohne Rücksicht auf diesem Abschnitt stellt keine Löhne unter Abschnitt 3401 (a). Zum Beispiel Vergütung für Dienstleistungen, die von einem Landarbeiter oder Hausangestellten in einem Privathaus durchgeführt (Beträge, die speziell von der Definition der Löhne nach § 3401 (a) (2) und (3) ausgeschlossen ist) sind Beträge in Bezug zu dem kann eine freiwillige Quellenvereinbarung in Abschnitt 3402 unter (p) eingegeben werden. Siehe Abschnitte 31,3401 (c) -1 und 31,3401 (d) -1 für die Definition von "employee9quot; und "employer9quot ;.

Wenn wir don&# 8217; t haben eine solche Vereinbarung anstelle oder wenn wir ein Formular W-8BEN eingereicht Quellen zu stoppen, dann der Arbeitgeber:

  • Kann keine der Gelder berichten von der Arbeit verdient als &# 8220; Löhne, Tipps und andere Entschädigung&# 8221; Block 1 in der Form W-2 unter 26 CFR 31,3401 (a) -3 (a). Der Betrag in diesem Block erscheinen sollte Null sein.
  • Kann nicht rechtlich keine Steuern, einschließlich der Sozialversicherung oder Medicare, von unserem Lohn einzubehalten. Wenn sie das tun, haben sie großen Diebstahl begangen, weil die Abzüge nicht von Ihnen autorisiert wurden und dies verstößt gegen das Fifth Amendment, die besagt, dass Sie nicht von Ihrer Immobilie ohne ordentliches Gerichtsverfahren oder gerechte Entschädigung entzogen werden kann.

Wenn wir versuchen, unsere Arbeitgeber zu nähern über die Korrektur der Menge an &# 8220; Löhne, Tipps und andere Entschädigung&# 8221; in Block 1 der 2 W-Form berichtet, werden viele Arbeitgeber behaupten, dass das Gesetz sie den Bericht zu machen erfordert als sie haben. Diese Art der Reaktion zeigt einfach ihre Unwissenheit, und wenn Sie sie für das Gesetz drücken, werden sie Ihnen einen leeren Blick geben und dich wie ein Alien aussehen. Die Art und Weise, damit umzugehen ist, zu versuchen, sie zu erziehen. Als sie gewonnen&# 8217; t zusammenarbeiten, dann hebt sie den Justitiar. Wenn das won&# 8217; t Arbeit, haben Sie ein IRS-Formular 4852 mit Ihrer Steuererklärung anstelle der W-2 von Ihrem Arbeitgeber zur Verfügung gestellt werden muss. Diese Form ist ein Ersatz W-2, und ermöglicht es Ihnen, von Ihrem Arbeitgeber zur Verfügung gestellt korrigierten Beträge, die auf dem falschen Bericht angeben.

Wenn die IRS mit dem 4852 bilden sie den Arbeitgeber informieren konfrontiert wird, schlägt der Arbeitgeber die Tatsachen des Rechts zu prüfen, ihre Ansprüche zu unterstützen und bestätigt die W-2 Anspruch numerisch. So kehrt der IRS kann das Individuum des 4852 und sagen etwas ähnliches wie das Zitat einreichen:

"Wir können nicht unsere ändern. (Position). ohne eine korrigierte Aussage von ihnen (der Dritte Arbeitgeber / payor)."

Sie müssen bedenken, dass die W-2 Form einfach Hörensagen Beweise, die vor Gericht für unzulässig, es sei denn mit einem Affidavit validiert und es sei denn, es ist mit dem Gesetz völlig im Einklang. Typischerweise dass das Affidavit tut dies ist Ihre Unterschrift am Ende der Steuererklärung. Warum helfen Sie der Regierung auf diese Weise, weil Sie aren&# 8217; t verpflichtet? Die IRS hat auch nicht die Autorität, eine solche Bestimmung, wie es oben zu machen, und die Bundesgerichte haben gesagt, dass Sie&# 8217; t auf etwas verlassen sie sich sowieso sagen, ist es so wichtig, ob sie sagen, sie können&# 8217; t ihre Position ändern? Sehen:

Dies zeigt deutlich, dass alle unsere individuellen Probleme mit diesen fehlerhaften Dritten Berichten beginnen. Wie können wir diese fehlerhaften Berichte stoppen? Dies muss durch eine erste Information der Arbeitgeber / payor der fehlerhaften Ansprüche erfolgen, die sie gemacht haben, und die Fehlerhaftigkeit der Ansprüche. Frage # 9 auf dem 4852-Formular fragt die Person, die Einreichung der Form, was sie getan hatte, eine Korrektur zu erhalten. Wenn wir eine Papierspur zeigt, dass wir die W-2 Menge zu korrigieren versucht, und sie weigerten sich trotzdem, dann können wir unsere Position mit dem Nachweis verteidigen.

Da dieses Formular W-2 den Empfänger ist die Information und die IRS von der Menge der Untertitel C einbehaltene Lohnsteuer, würden diese Formen zu sein scheinen Anscheinsbeweis für &# 8220; Bruttoeinkommen&# 8221 ;, trotz der Tatsache, dass die Kopie des W-2 an den Arbeitnehmer schickte nicht an Eides statt ausgeführt werden muss, wie durch 26 CFR 1,6065-1 erforderlich. Allerdings Beschäftigung Steuer unter Untertiteln C des Internal Revenue Code sind völlig verschieden von Ertragsteuern unter Untertitel A. In der Tat, die IRS&# 8217; eigenes 6209 Handbuch zu Beginn des Kapitels 4 klassifiziert Beschäftigung Quellenklassen in der Steuerklasse 5, das heißt, sie sind &# 8220; Geschenke&# 8221 ;, das heißt, sie sind &# 8220; Spenden&# 8221; und nicht &# 8220; Steuer&# 8221 ;! Wenn diese Untertitel C Beschäftigung Steuern war mit Untertitel Eine persönliche Einkommenssteuern in Verbindung gebracht worden, so würden sie stattdessen haben in Steuerklasse gefallen 2, die Klasse ist reserviert für! Abschnitt 5.6.8 früher für weitere Details zu diesem Betrug mit Beschäftigung Steuern sehen. Siehe den Link unten Ihre eigene Kopie des IRS 6209-Handbuch zum Download:

Die Informationen auf der W-2 bilden ebenfalls ist, nebenbei bemerkt, die sich auf der entsprechenden 940-Serie und 1120 kehrt der Arbeitgeber und payors daher im wesentlichen diese Forderungen unter Strafe des perjury hergestellt sind, in einem nicht so direkte Weise. Darüber hinaus ist es eine sehr verbreitete Vermutung, dass seine geforderten Beträge &# 8220; Löhne&# 8221 ;, &# 8220; Tipps&# 8221; usw. auf diesen Formen wird erwartet, dass auf die erste Zeile des 1040 Einkommenssteuererklärung und dann unterzeichnet an Eides statt eingegeben werden. In diesem Moment unterzeichnete Sie versehentlich die Steuererklärung an Eides statt behauptet, dass der Inhalt der Wahrheit entspricht, die &# 8220; Geschenke&# 8221; und &# 8220; Spenden&# 8221; dokumentiert auf falschen W-2&# 8217; s von Ihrem Arbeitgeber zur Verfügung gestellt wird dann auf magische Weise verwandelt in &# 8220; Bruttoeinkommen&# 8221; und unter 26 U.S.C. 6151 und 26 CFR 1,6151, werden Sie dann verantwortlich, die Steuer auf diese falsche Rückkehr angegeben zu zahlen, dass Sie freiwillig vorgelegt. Natürlich wissen wir, Kapitel 5, dass der einzige Weg, um diese aus der Lektüre &# 8220; Geschenke&# 8221; könnte technisch sein &# 8220; Bruttoeinkommen&# 8221; ist, wenn Sie ein waren "die öffentliche Dienst" der Regierung der Vereinigten Staaten, und durch die W-4 Formular aus, das ist genau das, was Sie erklärt sich selbst zu sein! Schauen Sie in der linken oberen Ecke des Formulars. Der Titel sagt &# 8220; Mitarbeiter&# 8217; s Quellen Allowance Zertifikat&# 8221 ;. Dieses Wort &# 8220; Mitarbeiter&# 8221; wird in 26 CFR 31,3401 (c) -1 als gewählt oder ernannt Offizier der Regierung der Vereinigten Staaten festgelegt.

Wenn Sie feststellen, dass Sie nicht gewesen sein empfangen &#3&;Lohn&# 39; all die Jahre, welche Strategie verwenden Sie zu Recht eine Erstattung aller Steuern einbehalten zu verlangen? Sie müssen noch einmal:

  1. Stoppen Quellen einen Brief an Ihren Arbeitgeber mit, und wenn das won&# 8217; t der Arbeit, ein IRS Form W-8BEN oder W-8 Formular. Unterbrechen Sie mit der W-4 oder W-4 Exempt, weil sie identifizieren Sie als leitender Angestellter oder Mitarbeiter der Regierung der Vereinigten Staaten. Nicht in den SSN oder Adressfeldern auf dem Formular ausfüllen und stattdessen setzen "Fifth Amendment" so dass die IRS kann&# 39; t verfolgen Sie nach unten, wenn sie jemals diese Form bekommen. Sie tun dies nicht, weil Sie etwas weichen, sondern weil Sie Ihr vierte Änderung Recht auf Privatsphäre schützen. Auch gehört eine Erklärung mit dem Formular, das sagt "diese Form und alle Informationen über sie ist urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht an Dritte weitergegeben, ohne die erweiterte schriftliche Zustimmung des Autors und das schließt auch Formen von Informationen über sie, wie die W-2 abgeleitet zur Verfügung gestellt werden".
  2. Informieren Sie Ihren Arbeitgeber mit einer Certificate of Service, schriftlich und vorzugsweise per Einschreiben mit Rückschein, dass er auf der W-2 unter Block falsche Beträge meldet 1 mit dem Titel &# 8220; Löhne, Tipps und andere Entschädigung&# 8221 ;. Dieser Betrag sollte &# 8220; 0&# 8221; wenn Sie nicht über ein &# 8220; freiwillige Quellen Vereinbarung&# 8221; anstelle wie in 26 CFR spezifiziert 31,3401 (a) -3 (a). Halten Sie das Original des Briefes und E-Mail Ihres Arbeitgeber die Kopie so, dass Sie es als Beweismittel vor Gericht verwendet werden können. Es&# 8217; s am besten, wenn Sie einen Notar Zeichen der &# 8220; Certificate of Service&# 8221; oder &# 8220; Nachweis des Mailing&# 8221; und legte seinen Notar Stempel auf.
  3. Wenn der Arbeitgeber gewonnen&# 8217; t die Beträge korrigieren er berichtet, verwenden Sie das IRS-Formular 4852 als Ersatz für das fehlerhafte W-2 er stellt und erklären, dass Sie versucht haben, ihn zu bekommen mit dem Gesetz nachzukommen, und er weigerte sich und setzt falsche Beträge zu melden.
  4. Datei geändert Renditen für die Jahre, die Sie Steuern bezahlt haben irrtümlich kann. Wir reden darüber in Abschnitt 3.5.4.12.

Was mit den Arbeitgebern Wer Won zu tun&# 8217; t Korrigieren Fehlerhafte W-2&# 8217; s

Einige Arbeitgeber können sehr hartnäckig sein leugnen Anfragen von Mitarbeitern ihre W-2 zu korrigieren&# 8217; s. Diese Arbeitgeber haben schon so lange in völligen Missachtung des Gesetzes arbeiten, dass sie einfach können&# 8217; t die Realität akzeptieren, was das Gesetz sagt, und selten sind sie auch daran interessiert, was das Gesetz sagt. Warum? Hier sind einige sehr gute Gründe:

  1. Die meisten Menschen hassen Anwälte und mit dem Gesetz zu tun, dass sie eine mentale Blockade mit noch diskutieren sie haben und es als sehen &# 8220; Priestertum&# 8221; dass nur Rechtsanwälte sind qualifiziert zu diskutieren. Wenn sie mit dieser Situation konfrontiert, wird die Abrechnungs Person in der Regel die Unternehmensrechtsberater Ansatz (der eine ist &# 8220; Offizier der Regierung Gericht&# 8221; und wer wouldn&# 8217; t viel oder viel Autorität zu tun, wenn das Unternehmen keine Steuerschuld hatte). Der Rechtsberater sieht seinen Job als bedroht. Der Rat in der Regel isn&# 8217; ein Steueranwalt t und wahrscheinlich isn&# 8217; t interessiert an Steuern und gewonnen&# 8217; t das Problem erforschen. Stattdessen wird er sich reaktiv und emotional und werden Ihre Anfragen so lächerlich und Sie beschriften als &# 8220; gefährlich für das Unternehmen und eine Quelle von unnötigen Risiken&# 8221; in dem Unternehmen Umgang mit der IRS.
  2. Payroll Manager und Unternehmensrechtsberater sind oft hartnäckig über ihren Ansatz ändern, weil es zu ändern, nachdem es falsch zu machen für so viele Jahre ein Eingeständnis der eigenen Unfähigkeit wäre. Diese Situation kann sehr peinlich für den durchschnittlichen Lohn-Manager sein, dass sie vermeiden wollen sicher.
  3. Ändern der Ansatz der Abrechnungsabteilung erfordert auch die durchschnittliche Abrechnungsmanager Havy zum Senior Geschäftsleitung zugeben, dass sie die Gesetze in der Vergangenheit falsch angewandt haben, die falsche Anwendung der Steuergesetze das Unternehmen strafrechtliche Haftung von ihren Mitarbeitern aussetzt, die sie wird sicherlich vermeiden wollen. Keine Nachrichten sind gute Nachrichten, in diesem Fall.
  4. Die IRS kann Druck auf die Abrechnungsmanager in &# 8220; die Einhaltung&# 8221; (Verletzung der Steuergesetze), indem das Unternehmen mit fiktiven Strafen von Steuern drohen und das Interesse, wenn sie ihren Ansatz zur Berichterstattung zu ändern, weil es die IRS reduzieren würde&# 8217; Steuereinnahmen. Dies ist ein sehr häufiges &# 8220; Bluff&# 8221; das macht oft so Angst Arbeitgeber, dass sie tun, was die IRS sagt sie. Dieser Ansatz, der übrigens, wie alle Menschen in Lohn-Abteilungen arbeiten heute waren &# 8220; trainiert&# 8221; im Laufe der Jahre von der IRS das zu glauben, &# 8220; große Täuschung&# 8221 ;, und die Steuergesetze zu ignorieren zu beginnen.

Aus diesen Gründen und viele andere, werden die meisten Arbeitgeber einfach leugnen Ihre Anfrage Ihre W-2 zu korrigieren&# 8217; s und versuchen Sie zu diskreditieren, indem er sagte &# 8220; Sie don&# 8217; t&# 8217; wissen, was Sie reden,&# 8221; als eine Möglichkeit, sich selbst aus der Patsche zu halten. Sie können Sie auch mit disziplinarischen Maßnahmen drohen, wenn Sie weiterhin Ihre Haltung schieben, auch wenn es in rechtlicher Hinsicht begründet ist. Sie können das Thema behandeln Sie weigern Sozialversicherungsnummern die gleiche Art und Weise zur Verfügung zu stellen. Die einzige Möglichkeit, wenn sie in eine Ecke wie diese von Ihrem Arbeitgeber gesichert ist, um die folgenden Optionen zu verfolgen, aufgeführt in absteigender Reihenfolge der Risiken und Konfrontation:

1. Sue sie die Steuergesetze für falsche Anwendung (der konfrontativen Ansatz), um dadurch zu zwingen, ihren Ansatz zu korrigieren. Dies ist teuer und könnte dazu führen Sie aus dem Unternehmen beendet werden.

2. Datei ein IRS-Formular W-4E sich von der Zahlung der Einkommensteuer befreit zu machen, damit das Einkommen, das sie berichten, ist irrelevant und gewonnen&# 8217; t auf einem W-2 erscheinen. Dies ist eine weniger konfrontative Ansatz. Doch bevor Sie dies tun, müssen Sie sicherstellen, dass Sie einen prima facie Fall gegen Ihre Einkommensteuerschuld begründen, wie wir im nächsten Abschnitt besprechen, oder die IRS wird wieder kommen und sagen Sie Ihrem Arbeitgeber Ihr W-2E zu ignorieren und auf dem einzubehalten Single-zero-Rate, die diesen Ansatz umgehen wird.

3. Lassen Sie sie tun, was sie wollen, aber sicher, dass Sie Ihre Anliegen und Wünsche vollständig dokumentieren und geben Sie die Dokumentation, wenn Sie für Ihre Einkommensteuerrückerstattung einreichen:

3.1. Schicken Sie Ihren Arbeitgeber einen zertifizierten Brief dokumentieren ihre falsche Anwendung der Steuergesetze und Fehlmeldungen von &# 8220; Bruttoeinkommen&# 8221; auf Ihre W-2 und bitten sie förmlich schriftlich zu fixieren. In dem Schreiben, fragen sie für eine formelle schriftliche Antwort auf Ihr Anliegen, damit Sie eine Papierspur haben Sie als Beweismittel verwendet werden können.

3.2. Senden Sie eine Kopie des Briefes zusammen mit einem IRS-Formular 4852 mit der nächsten Steuererklärung, die die Beträge auf der W-2 zur Verfügung gestellt von den Unwissenden und unkooperativ Arbeitgeber berichtet korrigiert.

Der Ansatz, den wir von den oben dargestellten genommen haben, ist Punkt 3, weil es die am wenigsten konfrontativen und beinhaltet das geringste Risiko, sondern hat auch eine Geschichte mit dem IRS wirksam zu sein.