Was passiert, wenn der Hintergrund Checker kann Ihre Daten der Beschäftigung überprüfen?

Was können Arbeitgeber sehen auf einer Zuverlässigkeitsüberprüfung

Hintergrundüberprüfungen können kursorisch oder eingehende sein.

Es ist fast unvermeidlich, dass, wenn Sie für einen Job bewerben, werden Sie eine Zuverlässigkeitsüberprüfung zu unterziehen gefragt, bevor Sie offiziell ein Angebot von diesem Arbeitgeber haben kann. Aber was passiert, wenn die Prüfung schief geht? Haben Sie die Firma anrufen? Haben Sie Ihren zukünftigen Arbeitgeber anrufen? Sie können einige Schritte unternehmen, um die Zuverlässigkeitsüberprüfung wieder mit den notwendigen Informationen zu helfen.

Kontaktieren Sie das Unternehmen angeheuert, um den Hintergrund zu überprüfen direkt zu tun. Normalerweise ist der Prozess, diese Unternehmen nutzen die Arbeitgeber erste und fordern Sie die Termine der Beschäftigung und Gehalt zu kontaktieren. Wenn der Arbeitgeber nicht reagiert oder nicht erreicht werden kann, kann das Unternehmen die Sie benötigen, wie der Mitarbeiter, für jedes Jahr Kopien von W-2s, um Ihnen verwendet wurden, in der Regel innerhalb von 48 Stunden vorgelegt werden. Hintergrund-Kontrollen können überall von zwei bis 10 Jahren ausstellt, aber sie gehen normalerweise zurück fünf Jahre Beschäftigung und 10 Jahre Vorstrafen zu überprüfen. Wenn Sie die Hintergrundüberprüfung ist es nicht gelungen zu überprüfen Daten der Beschäftigung für einen bestimmten Arbeitgeber vermuten, kontaktieren Sie das Unternehmen Hintergrund zu überprüfen und fragen Sie, was Sie den Prozess erleichtern tun können. Sie können zusätzliche Informationen anfordern, fragen Sie den Arbeitgeber direkt zu kontaktieren, oder fordern Sie Kopien Ihrer W-2s.

Wenn die Hintergrundüberprüfung Unternehmen ist eine schwierige Zeit, das Erreichen Ihrer früheren Arbeitgeber haben, versuchen die Arbeitgeber selbst. Es kann ein operativer Fehler die Informationen hält sein. Hat das Unternehmen das Eigentum vor kurzem geändert? Wenn ja, könnten die Beschäftigung Aufzeichnungen gehalten unter dem ehemaligen Management in Archiven abgelegt wurden. Haben die Mitarbeiter, die Sie seit beschäftigt von der Firma weitergezogen? Kontaktieren Sie die Personalabteilung und sehen, welche Art von Dateien noch das Unternehmen auf Sie hält.

Wenn Sie nicht den Arbeitgeber kontaktieren, oder wenn sie nur Sie nicht aktenkundig mehr haben, Anfrage Kopien des W-2s von Ihren Daten der Beschäftigung von Ihrem lokalen IRS Büro. Wenn Sie nicht über ein lokales Büro haben, bestellen Transkripte Ihre Steuererklärungen online. Es kann fünf bis zehn Werktage dauern, bis das Formular per Post an Sie zu.

Vor allem mit Ihrem zukünftigen Arbeitgeber im Voraus sein. Wenn es scheint, wie sind Sie ausweichend oder schwer über Ihre Beschäftigung ist, oder wenn das Unternehmen ein Gefühl zu bekommen beginnt, die Ihre Arbeit Geschichte ist ein bisschen spottier, als Sie es gemacht scheinen, könnten Sie in Gefahr Ihrer Jobangebot zu verlieren. Seien Sie direkt und bringen das Thema auf den Tisch. Erklären Sie so vollständig wie möglich, warum die Überprüfung Unternehmen mit Schwierigkeiten zu überprüfen Daten. Ein schwer zu bekommen-halten-ehemaliger Arbeitgeber ist etwas, ein Unternehmen leicht übersehen kann, aber das Aussehen einer schattigen Disposition wird Ihren zukünftigen Arbeitgeber ab.


Background Check Laws: Kann der Arbeitgeber für einen Bewerber Ask Medical Records?

Ein potenzieller Arbeitgeber hat Zugang zu einer Fundgrube an Daten, sowohl online als auch offline, die in ihre Einstellungsentscheidungen berücksichtigen können. Aktuelle Gesetze Prüfung verbieten Arbeitgeber den Zugriff auf bestimmte Arten von Informationen, einschließlich der militärischen und medizinischen Aufzeichnungen, während Drogenscreenings und Kredit-Berichte eines Arbeitgebers Zustimmung bedürfen.

Auf der anderen Seite, Bewerber oft unbeabsichtigt teilen peinliche persönliche Informationen mit potenziellen Arbeitgebern über soziale Netzwerke und andere Internet-Ressourcen. Als Arbeitssuchender, macht es Sinn, Ihre Online-Reputation zu verwalten und öffentlich nur diese Informationen offenzulegen, die Sie bereit sind, in einem Vorstellungsgespräch zu diskutieren wäre.

Background Checks: Eingeschränkte Informationen

Wenn ein potenzieller Arbeitgeber eine Zuverlässigkeitsüberprüfung durchführt, Gesetze in den meisten Staaten verbieten die Verwendung bestimmter Informationen in Entscheidungen der Einstellung. Während der Zugang zu Informationen, die eine Angelegenheit von öffentlichem Interesse ist, kann nicht eingeschränkt werden, werden Entscheidungen Verwendung von bestimmten öffentlichen Aufzeichnungen bei der Einstellung untersagt. Die folgenden Arten von Datensätzen sind in der Regel tabu für Arbeitgeber:

  • Strafregister: Dies variiert je nach Zustand weit von dem Zustand, oft abhängig von der Art der Arbeit (wie Kinderbetreuungseinrichtungen und Strafverfolgung). Einige Staaten erlauben den Zugriff auf Strafregister nur mit einer Zustimmung des Anmelders, während andere dies nicht tun.
  • Bildungs ​​Rekorde: Hochschule Transkripte ist oft relevant für eine Bewerbung in Betracht gezogen und kann mit einem Antragsteller der Zustimmung erhalten werden.
  • militärische Aufzeichnungen: Als vertraulich eingestuften nach dem Bundesdatenschutzgesetz.
  • Konkurs: Während Einreichungen Konkurs eine Angelegenheit von öffentlichem Interesse sind, können sie nicht in eine Einstellung Entscheidung berücksichtigt werden.
  • Krankenakten: Wenn für die Stelle relevant kann der Arbeitgeber eine körperliche Untersuchung erfordern. Ansonsten sind medizinische Aufzeichnungen vertraulich.
  • Arbeiter Entschädigung: Eine Angelegenheit von öffentlichem Interesse, werden diese Aufzeichnungen nur dann, wenn relevant für die spezifischen Aufgaben des Auftrags verwendet werden.

Background Checks: Common Anfragen

Die Arbeitgeber erkundigen typischerweise etwa Hintergrundinformationen, die direkt mit dem Job verbunden ist. Zum Beispiel für einen Blumenzustelldienst der treibenden Aufzeichnungen eines Antragstellers Überprüfung angemessen ist. Aber ist es wirklich sinnvoll, die treibenden Aufzeichnungen von jemandem für einen Job als Kassiererin Anwendung zu überprüfen? Dennoch können die Arten von Informationen, die erlaubt sind ziemlich breit zu sehen.

Die folgenden Arten von Datensätzen sind häufig in berufsvorbereitende Hintergrund-Kontrollen zugegriffen:

  • Credit Report
  • fahren Aufzeichnungen
  • Gerichtsakten
  • Eigentum Rekorde
  • Persönliche Referenzen
  • Drogentests
  • Sozialversicherungsnummer
  • Zeichenreferenzen
  • Staatliche Lizenzierung Datensätze
  • Frühere Arbeitgeber
  • Sex Offender Listen

Einige Staaten verbieten ausdrücklich die Nutzung von Pre-Beschäftigung Kreditprüfungen, wenn der Arbeitgeber seine Relevanz für die Arbeit unter Beweis stellen kann, während andere Staaten keine derartige Einschränkungen. Der Antragsteller wandte sich für einen Job nach unten auf der Grundlage einer Bonitätsprüfung wird auf eine Kopie des Kredit Berichts mit dem Titel in der Entscheidung verwendet, zusätzlich zu einer Erklärung des Rechts, sie herauszufordern.

Kreditprüfung Gesetze ändern sich an den beiden Landes- und Bundesebene zu Gunsten der Arbeitslosen, in Reaktion auf die wachsende (und zunehmend umstritten) Verwendung von Bonitätsprüfungen durch die US-Arbeitgeber.

Holen Sie sich eine kostenlose Erstberatung Case Review

Hintergrundüberprüfungen kann ein Arbeitgeber wertvolle Informationen liefern, bevor Sie eine Einstellung Entscheidung zu machen, aber die Notwendigkeit, Informationen mit Datenschutzrechte Ausgleich und Diskriminierung zu vermeiden kann eine heikle Angelegenheit sein. Wenn Sie erwägen, eine Zuverlässigkeitsüberprüfung, oder sind mit einem ausgesetzt, kann ein Anwalt helfen, Ihre Rechte und Pflichten aus lokalen Gesetze zu bestimmen. Kontaktieren Sie einen Anwalt für eine kostenlose Erstberatung Fall Beurteilung Ihrer Situation zu diskutieren und erfahren Sie mehr.


Was können Arbeitgeber sehen auf einer Zuverlässigkeitsüberprüfung

Was können Arbeitgeber sehen auf einer Zuverlässigkeitsüberprüfung

Was können Arbeitgeber sehen auf einer Zuverlässigkeitsüberprüfung

Was können Arbeitgeber sehen auf einer Zuverlässigkeitsüberprüfung Was können Arbeitgeber sehen auf einer Zuverlässigkeitsüberprüfung

Bitte fügen Sie die YouTube-Video-URL in dem Feld ein:

Was können Arbeitgeber sehen auf einer Zuverlässigkeitsüberprüfung

OMG danke. Ich habe eine Woche lang versucht.

Das war der beste Rat, den ich bekommen haben. Vielen Dank!

Ich danke dir sehr! Es funktionierte auch für mich.

OMG danke! Du bist ein Lebensretter!

Vielen Dank. Ich hatte das gleiche Problem und kann es nicht herausgefunden.

Was können Arbeitgeber sehen auf einer Zuverlässigkeitsüberprüfung

Dies ist nicht missbräuchlich ist. Ich drückte auf diese Schaltfläche, durch Zufall.

Es ist Spam / Eigenwerbung.

Es ist beleidigend oder schädlich.

Es enthält nicht genügend Informationen.

Es enthält oder fordert illegale Informationen.

Es ergibt keinen Sinn.

Was können Arbeitgeber sehen auf einer Zuverlässigkeitsüberprüfung

Wir brauchen deine Hilfe! Bitte helfen Sie uns, unsere Inhalte zu verbessern, indem sie Fragen zu entfernen, die im Wesentlichen gleich sind und sie in dieser Frage zu verschmelzen. Bitte sagen Sie uns, welche Fragen unten sind die gleichen wie diese:

Was können Arbeitgeber sehen auf einer Zuverlässigkeitsüberprüfung

Folgende Fragen wurden in diesem verschmolzen. Wenn Sie eine dieser Fragen fühlen haben irrtümlich aufgenommen helfen uns, unsere Inhalte zu verbessern, indem sie diese Fragen in separate Gespräche aufgeteilt wird. Heben Sie die Verbindung alle Fragen, die nicht das gleiche wie diese sind: