PNC Bank Betrug und Nicht Offenlegung von Sicherheitsbedrohungen

Banken sind verpflichtet, Kunden, wenn ihre Kreditkarte-Sicherheit informieren kompromittiert wurde.

Ich habe zwei separate PNC Bank Konten und innerhalb von 30 Tagen wurden sie beide in betrügerischer Weise ohne mein Wissen verwendet. Ich benachrichtigt PNC sofort die Konten zu löschen. Das Merkwürdige war, dass die Karten waren nie aus meinem Besitz und die Leute, die meine Karten verwendet haben sie nicht Web-Seiten im Internet verwenden - sie vorhanden Transaktionen haben Karte. Darunter auch einige ATM-Transaktionen. Ich fragte PNC, wie das passieren konnte und sie sagten, dass sie nicht wussten. Sie weigerten sich auch mir einen vorübergehenden Kredit auf alle Betrug Gebühren zu gewähren, bis eine Untersuchung abgeschlossen wurde (90 Tage).

Ich fand das sehr ungewöhnlich, weil andere Bänke in der Regel einem vorübergehenden Kredit geben, während die Untersuchung durchgeführt wird. Sie sagten mir, ich müsste eine affadavid unterzeichnen, (die ich kein Problem haben mit zu tun.) Aber sie sagte mir, ich nicht, dass es an einem ihrer Zweige heraus füllen, könnten sie faxen Sie es mir nicht, sie konnten es nicht per E-Mail es zu mir. Ich musste warten, bis sie es per Post zu schicken mir und wenn ich es per Post zurück würden sie vielleicht einen vorübergehenden Kredit in 10 Tagen ausstellen. Wenn Sie mit Kreditkartenbetrug für viel Geld abgezockt worden ist dies nicht das, was Sie hören wollen.

Aber es kommt noch schlimmer. PNC Bank und andere Banken wissen, wie es geschieht, weil es massive im letzten Jahr auftretenden Kreditkartenbetrug Systeme gewesen. Medien berichteten diese Woche, wie Kreditkarte theives stahl 45 Millionen Kreditkarten / Debitkarten und massiven Betrug begangen.

Theives gestohlen Kreditkarten-Informationen von Händlern Systemen und erstellte Kopien von Debitkarten und Kreditkarten über drahtlose Computer-Geräte - sie sogar die Pin-Nummern und Verschlüsselung Informationen bekamen. Viele beliebte Einzelhändler kompromittiert wurden.

Mit dieser Massenskala von Betrug wussten die Banken, dass viele Einzelhändler Systeme kompromittiert worden war und informieren oder nicht Kunden warnen wie ich Debitkartennutzung bei großen Einzelhandelsgeschäften zu begrenzen.

Wenn sie wussten nicht, wenn dieses Volumen von Betrug geschieht sollten sie bekannt, und die Muster erkannt. Ferner kann, wenn ich den Betrug berichtet, sollten sie nicht, dass sie nicht wussten, haben vorgab, wie so etwas passieren konnte. Sie sollten auch nicht die Verbrauchern eine harte Zeit, um einen vorübergehenden Kredit. PNC Bank behauptet, dies ist Standard-Prozess, und sie haben Abteilungen und Verfahren, die befolgt werden muss. Ich habe keine Probleme, wie dies bei anderen Banken in der Vergangenheit hatten. Sobald Sie Kreditkartenbetrug berichten sollte es nicht der Karteninhaber verantwortlich sein, die Menge des Betrugs als Darlehen an die Bank zu schweben, während sie es untersuchen.

Ich möchte alle Verbraucher warnt dies geschehen kann und zu prüfen, ihre Kredit- und Debitkartennummern zu ändern. Auch vorsichtig sein, über Debitkarten mit Einzelhändlern verwendet wird.

Ich beschuldige Einzelhändler für schlechte Sicherheit von Kreditkartendaten - und sie bestraft hae worden. Aber Scham auf PNC Bank auch für seine schlechten Kundendienst und nicht warnen ihre Kunden dieser Bedrohungen wann sollten sie gewusst haben, was geschah.