Mein Auto war wieder in Besitz genommen, nachdem ich Konkurs angemeldet. Was kann ich tun?

Angenommen, Sie Konkurs anmelden und einige Tage später entdecken Sie Ihr Auto, Van, SUV, Motorrad oder LKW fehlt. Mit einem verzweifelten Anruf an die lokale Polizeibehörde erfahren Sie, dass Ihre Gläubiger Ihr Auto wieder in Besitz genommen hat. Glücklicherweise wird lösen die meisten Gläubiger das Auto sofort, nachdem Sie sie Ihrer Insolvenz informieren. (Erfahren Sie mehr darüber, wie Auto Rücknahme funktioniert.)

Es sei denn, Ihr Auto Gläubiger Genehmigung des Konkursgericht hatte, ist die Wiederinbesitznahme in Verletzung des automatischen Aufenthalt. (Der automatische Aufenthalt verbietet Kreditoren Sammlung Aktionen fortgesetzt, wenn Sie Insolvenz anmelden.) Wenn die Gläubiger wussten, dass Sie in Konkurs waren und wieder in Besitz genommen, das Fahrzeugs wie auch immer, könnte das Konkursgericht die Gläubiger sanktioniert.

Auto Gläubiger repossess Autos in Konkurs aus zwei Gründen:

  • die Gläubiger waren die Insolvenz nicht bewusst, oder
  • die Gläubiger waren der Konkurses bewusst waren aber nichts von den Einschränkungen durch den automatischen Aufenthalt verhängt.

Sobald Sie Ihren Konkursantrag einreichen, ist die Information in einer durchsuchbaren elektronischen Datenbank zur Verfügung. Aber es dauert in der Regel das Gericht über eine Woche eine tatsächliche Mitteilung an Ihre Gläubiger auf die Post aus. Diese Verzögerungszeit kann Probleme schaffen für Sie und Ihre Gläubiger. Obwohl viele nationale Unternehmen die elektronische Datenbank des Gerichts, um den Status der Konten zu erforschen, bevor sie eine Sammlung Maßnahmen zu ergreifen, kleinere Gläubiger oft nicht, dass zusätzliche Schritt. Als Ergebnis Gläubiger manchmal eine Wiederinbesitznahme bestellen, weil sie Notiz von der Insolvenz nicht erhalten haben.

Wenn Sie hinter Ihrer Auto-Zahlungen zum Zeitpunkt der Insolvenz anmelden sind, informieren Sie Ihren Anwalt. Er oder sie kann das Auto Darlehen Kreditgeber kontaktieren Sie direkt nach dem Fall der Einreichung und Kopf ab, irgendwelche Pläne für die Rücknahme. In der Zwischenzeit, um sicherzustellen, dass das Fahrzeug von den Repo-Unternehmen sicher ist, können Sie das Auto in einer Garage sperren oder parken Sie es von Ihrem üblichen geistert.

Was soll ich tun, wenn die Lender Mein Fahrzeug Repossesses?

Wenn der Kreditgeber Ihr Auto repossesses, informieren Sie Ihren Anwalt sofort. Ihr Anwalt wird Kontakt mit dem Gläubiger und bietet Mitteilung Ihrer Insolvenz. Wenn Sie keinen Anwalt haben, können Sie dies selbst tun. An diesem Punkt sollten die Gläubiger den Wiederinbesitznahme Agenten benachrichtigen das Auto für Sie zu lösen.

Leider werden einige Gläubiger das Auto mit voller Kenntnis der bevorstehenden Konkurs Fall wieder in Besitz nehmen. Wenn dies geschieht, ist der Kreditgeber in der Regel eine kleine tote-the-Note Auto viel, ohne viel Erfahrung, um Kunden in Konkurs Handhabung. Wenn ein uninformiert Kreditgeber Ihr Auto zurückzukehren weigert, können Sie das Gericht für eine Bestellung fragen zu verlangen, dass der Kreditgeber das Auto zu Ihnen zurück. Oft wird das Gericht Sanktionen gegen einen unkooperativen Kreditgeber zu verhängen. Sanktionen könnten gehören Sie für alle Kosten zu erstatten Sie entstehen, wie Autovermietung Kosten, verlorene Löhne oder Gebühren des zusätzlichen Anwalt.