Wie steuerbares Einkommen für Georgia State Einkommensteuer berechnen

Basis Ihre Steuerberechnungen Georgia Einkommen auf dem Bund bereinigten Bruttoeinkommen.

Georgia stützt staatliche Steuern auf Bund bereinigte Bruttoeinkommen von Bundeseinkommensteuerformularen. Wenn Sie ein Georgia ansässig sind, müssen Sie die Bundeseinkommensteuer Form 1040 abzuschließen, Formular 1040A oder Formular 1040EZ, um die Zahlen zu bekommen, müssen Sie die Georgia State Einkommensteuerformulare auszufüllen. Georgien hatte eine persönliche Befreiung von $ 2.700 und $ 3.000 für jeden unterhalt ab 2010. Ein Standard-Abzugs ist $ 2.300 für einzelne Steuerzahler und Haushaltsvorstände, $ 3.000 für Paare oder $ 1.500 für verheiratete Personen gesondert einzureichen. Senioren über 65 Jahre oder diejenigen, die blind sind, können Sie einen $ 1.300 zusätzlichen Abzug erhalten, wenn sie Abzüge nicht einzeln aufführen.

Suchen Sie Ihre Bundeseinkommensteuer bereinigten Bruttoeinkommens als auf der Linie 37 von Formular 1040 berichtet, Zeile 4 der Form 1040EZ oder Zeile 21 des Formulars 1040A. Verwenden Sie diese Zahl für die Ausgangsbasis für die Berechnung der staatlichen Einkommensteuern Georgia.

Subtrahieren Sie die persönliche Befreiung für dich selbst bei $ 2.700 und für jeden unterhalt bei $ 3.000. Subtrahieren Sie den Standard-Abzug von $ 2,300, wenn Sie Single, $ 3.000, wenn Sie verheiratet Einreichung sind gemeinsam oder $ 1.500, wenn Sie separat verheiratet Einreichung sind. Wenn Sie ein Senior über 65 Jahre oder blind sind, subtrahiert einen zusätzlichen $ 1.300, wenn Sie nicht Abzüge itemize.

Berechnen Sie die Alterseinkommen Ausschluss, wenn Sie 62 Jahre oder älter sind, behindert oder blind und Alterseinkommen haben, die für den Ausschluß qualifiziert. Sie können $ 35.000 Ihres Einkommens für das Jahr 2011 und $ 65.000 im Jahr 2012. Betrachten wir weitere Anpassungen ausschließen Sie durch eine Überprüfung der Liste, die in der Georgia Department of Revenue IT500 allgemeine Anweisungen, Seite 10. subtrahieren oder fügen Sie diese Anpassungen zu gelangen verwenden Ihre gesamten zu versteuernden Einkommen für Georgia Staatssteuer. Sie können die tatsächliche Steuer durch Multiplikation der Bemessungsgrundlage durch den Prozentsatz der Steuerklasse Tabellen geschuldet berechnen.

Bestimmen Sie den Prozentsatz der Steuern Sie die auf die Steuerklasse-Tabellen basieren Zustand verdanken, wenn Sie als Einzelsteuerzahler Einreichung sind. Bis zu $ ​​750 ist 1 Prozent. Georgia Bewohner verdanken 2 Prozent auf $ 750 bis $ 2.250 und 3 Prozent zwischen $ 2.250 und 3.750 $. Die Steuer beträgt 4 Prozent zwischen $ 3.750 und 5.250 $ und 5 Prozent zwischen $ 5.250 und $ 7.000. Die höchste Klammer ist 6 Prozent für Personen, deren bereinigtes Bruttoeinkommen weniger persönliche Befreiung für sich selbst und unterhalt und weniger den Standard-Abzug ist über $ 7.000. Jede Menge addiert die Gesamtsteuer für den niedrigeren Betrag. Zum Beispiel, wenn Sie in der 3-Prozent Halter sind, erhalten Sie $ 37,50 für die Steuer bis zu $ ​​2.250 plus 3 Prozent auf das zu versteuernde Einkommen über $ 2.250 bezahlen.

Tragen Sie eine andere Tabelle, wenn Sie Einreichung gemeinsam verheiratet sind. Der 1 Prozent Steuersatz gilt für $ 1.000 auf. Bis zu $ ​​3.000 $ 10 plus 2 Prozent des Betrags zwischen $ 1.000 und $ 3.000; zwischen $ 3.000 und $ 5.000 $ 50 plus 3 Prozent der Menge über $ 3.000. Die 4-Prozent-Rate gilt für $ 5.000 bis $ 7.000, mit $ 110 hinzugefügt. Die 5-Prozent-Rate beginnt mit $ 190 und gilt für Beträge zwischen $ 7.000 und $ 10.000. Die 6-Prozent-Rate gilt für Beträge über $ 10.000, mit dem Zusatz von $ 340 für die Berechnung bis zu $ ​​10.000 Betrag.

Wenn Sie nach Georgien sind neu und haben Einkommen aus einem anderen Staat, die Steuererklärung mit diesem Zustand für Einkommen dort verdiente Datei. Die Datei Schedule 2 und fügen Sie eine Kopie der Rückkehr des anderen Staates mit Ihrem Georgia Steuererklärung Kredit zu erhalten.

Überprüfen Sie die Georgia Anweisungen sorgfältig, da einige Bundes Anpassungen nicht von Georgia akzeptiert werden kann. Möglicherweise müssen Sie Ihre Bundes-bereinigte Bruttoeinkommen mit Erläuterungen zu dem Georgia Department of Revenue anzupassen.


Staatliche Einkommenssteuersätze: Was sie sind und wie sie arbeiten

Wie groß ist die Georgia State Einkommensteuer

Staatliche Einkommensteuersätze relativ wenig Aufmerksamkeit, verglichen mit Bundessteuern, aber sie können immer noch einen erheblichen Eindruck auf Ihrer Gesamtrechnung lassen. Wie groß ist abhängig von der Menge, die Sie verdienen, als auch, wo Sie leben und arbeiten.

Im Allgemeinen heißt es einer der drei Ansätze, um die Besteuerung Bewohner und / oder Arbeitnehmer:

  • Sie besteuern nicht Einkommen überhaupt.
  • Sie verhängen eine Flat Tax. Das heißt, sie alle Erträge oder Dividenden und Zinsen nur in einigen Fällen besteuern, mit der gleichen Geschwindigkeit.
  • Sie verhängen eine progressive Steuer. Das bedeutet, dass sie höhere Erträge zu höheren Sätzen besteuern.

Wenn Sie wie die meisten Menschen, Sie leben und arbeiten in den gleichen Zustand, müssen Sie nur einen Zustand zurück, jedes Jahr einzureichen. Aber wenn Sie in einen anderen Zustand im Laufe des Jahres bewegt, lebte in einem Zustand, sondern in einem anderen gearbeitet haben oder, sagen wir, Einkommen erzeugenden Mietobjekten in mehreren Staaten, müssen Sie möglicherweise mehr als eine Datei. Und weil die meisten Steuer-Software-Preise enthalten die Vorbereitung und Einreichung für nur einen Zustand, mehrere Zustand zurückkehrt Einreichung kann zusätzliche bedeuten bezahlen.

Ein Stück guter Nachricht: In Alabama, Iowa, Louisiana, Missouri, Montana und Oregon, könnten Sie in der Lage sein, den Stachel zu beruhigen, indem einige oder alle Ihre Bundessteuern auf Ihrem Zustand Rückkehr abgezogen.

Sieben Staaten derzeit nicht besteuern die meisten Einkommen dort verdient:

Die Idee, nicht staatliche Steuern zahlen könnten Sie den Drang, alles geben, in einem U-Haul und den Kopf für Dallas zu werfen, aber Grundsteuern, Umsatzsteuern oder andere Steuern und Abgaben könnten in diesen Staaten höher sein.

Zehn Staaten versuchen, einfache Dinge zu halten, indem sie den gleichen Steuersatz auf den meisten Einkommen angewandt wird. Natürlich, was als „Einkommen“ auf dem Zustand abhängt. In New Hampshire und Tennessee, zum Beispiel regelmäßige Erträge unterliegen im Allgemeinen nicht auf staatliche Steuer, sondern ein pauschaler Steuersatz gilt für Dividenden und Zinserträge. Und einige Staaten gelten ihre Steuersätze zu versteuernde Einkommen, während andere bereinigte Bruttoeinkommen verwenden.

Die restlichen 33 Bundesstaaten und der District of Columbia Steuereinnahmen sehr die Art und Weise die Bundesregierung tut: Sie besteuern höheren Einkommen zu höheren Sätzen.

Auf Bundesebene zum Beispiel zahlt ein einzelner Steuerzahler 10% auf dem ersten $ 9.275 von Einkommen, und dann 15% den alles zwischen $ 9.276 und 37.650 $, 25% von etwas zwischen $ 37.651 und 91.150 $, und so weiter. Die Tarife treppenstufen bis 28%, 33%, 35% und schließlich 39,6% für Einkommen von mehr als 415.051 $.

Staatliche Steuersätze sind in der Regel niedriger als Bundes-Steuersätze. Vielen Bereich zwischen 1 und 9%. Einige Staaten besteuern so wenig wie 0% auf den ersten paar tausend Dollar des Einkommens. Auch Hochsteuerstaaten oben aus rund 12%, aber das ist auf der Oberseite der Grundsteuern, Umsatzsteuer, Gebrauchssteuern, Mineralölsteuern und unabhängig von den Steuerzahler an die Bundesregierung senden müssen.

Die folgende Tabelle zeigt die Anzahl der Steuerklassen in den 33 Staaten (plus D. C.) mit progressiven Steuerstrukturen. Beachten Sie, dass die Dollar-Beträge in den Einkommensgruppen zu einzelnen Filer gelten; in vielen Staaten, verdoppeln sich die Einkommensgruppen für die gemeinsame Renditen. Wie ist der Betrag, den Sie zu Ihrem Staat zahlen müssen, ist der Fall für die Bundeszurückkehrt, auch eine Funktion von Ihrem Familienstand, ob Sie Angehörigen haben und ob Sie für Abzüge und Kredite qualifizieren.

Um mehr darüber zu erfahren, wie Sie Ihre staatlichen Steuer arbeiten, besuchen Sie die Website der staatlichen Steuer- und Finanzverwaltung oder die Vereinigung der Steuer Administratoren.

Tina Orem ist ein angestellter Journalist bei NerdWallet, eine persönliche Finanz-Website. E-Mail: [email protected]

Ich bezahle nicht meine Steuern:

Wie groß ist die Georgia State Einkommensteuer

Haftungsausschluss: NerdWallet ist bestrebt, ihre Informationen korrekt und auf dem neuesten Stand zu halten. Diese Information kann anders sein als das, was Sie sehen, wenn Sie ein Finanzinstitut besuchen, Dienstleister oder spezifischen Produkt-Website. Alle Finanzprodukte, Shopping-Produkte und Dienstleistungen sind ohne Gewähr vorgestellt. Wenn Angebote bewerten, bitte das Finanzinstitut des Geschäftsbedingungen überprüfen. Vorqualifizierten Angebote sind unverbindlich. Wenn Sie Unstimmigkeiten mit Ihrem Kredit-Score oder Informationen aus Ihrem Kredit-Bericht zu finden, wenden Sie sich bitte direkt TransUnion®.

Inserent Offenlegung: Wie können wir also Geld verdienen? Wir erhalten eine Vergütung von unseren Partnern, wenn jemand trifft oder wird für ein Finanzprodukt über unsere Website genehmigt. Aber die Ergebnisse unserer Tool (wie unser Kreditkartenvergleich) und redaktionelle Bewertungen basieren auf quantitative und qualitative Bewertung der Produkteigenschaften - nichts anderes. Die Entschädigung kann die Produkte beeinflussen wir überprüfen und schreiben über die Reihenfolge, in der Kategorien in „Best of“ Artikel erscheinen, ob Produkte auf unserer Website angezeigt werden und wo sie platziert sind. Während wir versuchen, so viele Produktangebote auf unserer Website bieten wir (1.200 + Kreditkarten und Finanzprodukte!) Halten können, erkennen wir, dass unsere Website nicht jedes Unternehmen oder Finanzprodukt auf dem Markt erhältlich ist verfügen.


Verbrauchssteuer vs. Einkommensteuer: Warum mehr Staaten Nur entscheiden sich Verbrauch Steuern eintreiben

Staaten müssen natürlich Geld, um die verschiedenen Festungen zu finanzieren, die die Gesellschaft in gutem Zustand, wie öffentliche Sicherheit, Bildung, Infrastruktur und Transport zu halten. Dazu berechnen einzelne Staaten eine Einkommenssteuer, Verbrauchssteuern (wie Verkauf und Verwendung Steuern), oder eine Kombination aus beidem.

Der durchschnittliche Umsatz von Staaten aus Verbrauchssteuer gegen Einkommensteuer gesammelt wird derzeit 30 Prozent und 41 Prozent. Allerdings könnte sich diese Prozentsätze drastisch Trends Staatssammlung ändern, um der Oberfläche beginnen. In wirtschaftlich schwierigen Zeiten, sind viele Staaten Einnahmen zu erhöhen, allein durch verbrauchsabhängige Steuern. Staaten wie Georgia, Kansas, Louisiana, Missouri und Nebraska erwägen Reduzierung oder Einkommenssteuern gänzlich zu beseitigen, die besagen, dass der Verzehr von vielen Produkten, wie Alkohol, das gleiche in wirtschaftlich schwierigen Zeiten bleibt. Dies gibt Staaten konsequenten Umsatz mit trotz konjunktureller Schwankungen zu arbeiten.

Hintergrund für staatliche Steuereinnahmen

Eigentum und Unternehmenssteuern beiseite, kann Ihr Zustand sammeln Einnahmen durch eine oder beide der folgenden Möglichkeiten:

  • Einkommenssteuer: Fonds, die von Ihrem Lohn und Ihr Kapital zu besteuern (alle Zinsen aus Spar- oder Dividenden / Kapitalgewinne verdienten aus Aktien) zu erhöhen.
  • Verbraucher Steuer: Steuern Sammeln, wenn man etwas (in der Regel am Ort der Transaktion) verbrauchen. Ihre Quittung zeigt die Menge der Verbrauchssteuern gesammelt

Es gibt sieben Staaten, die Einkommenssteuern gar nicht sammeln: Alaska, Florida, Nevada, South Dakota, Texas, Washington und Wyoming. Zusätzlich Tennessee und New Hampshire haben keine Einkommenssteuern, obwohl sie Steuern tun auf Zinsen und Dividenden. Darüber hinaus gibt es fünf Staaten, die keine landesweite Verkaufssteuer zu erheben: Alaska, Delaware, Montana, New Hampshire, und Oregon. (Beachten Sie, dass Alaska und Montana Lokalitäten ihre eigene Umsatzsteuer erheben.)

Wenn Sie in einem anderen Staat als die leben speziell oben erwähnt, dann sind Sie sowohl Einkommens- und Verbrauchssteuern erhoben.

Der jüngste Trend geht in Richtung einer Verbrauchssteuer allein, staatliche Steuern zu verzichten. Wenn Ihr Zustand dieser Methode erwägt, gibt es einige Änderungen Sie erwarten können.

  • Erhöhung der Steuergegenstände: Ertragsteuern Durch das Entfernen, muss Ihr Zustand der Einnahmenlücke füllen. Es&# 8217; s wahrscheinlich, dass der Umsatzsteuersatz und / oder die Umsatzsteuer Basis (beispielsweise die Gegenstände, die sie sammeln Steuern auf), wird zunehmen.
  • Frugal Käufer freuen: Entscheiden Einige Staaten können Grundbedürfnisse nicht zu besteuern, wie Nahrung oder Medizin, in einem Versuch, die Steuerlast für diejenigen zu verringern, indem zu bekommen kämpfen. Wenn Sie also ein frugaler Käufer sind, die die Grundlagen nur kauft, Sie&# 8217; ll weniger Steuern zahlen als früher.
  • April ist nicht abschreckend mehr: Kommen Steuer Saison gewann man&# 8217; t hat keine Überraschungen mit diesem Pay-as-you-go-System. Alle geschuldeten Steuern werden während Ihrer Transaktionen bezahlt.
  • Mehr in Ihrem GehaltAbschaffen Ihr Zustand:&# 8217; s Einkommensteuer entspricht eine kleine Lohn Beule jeden Gehaltsscheck zu erhalten.
  • Änderungen im Kaufverhalten: Da Sie auf den Verbrauch besteuert werden, können Sie denken, zweimal, bevor sie einen Kauf tätigen. Mit einem gesünderen Sparkonto, können Sie sogar einen Versuch durch Websites wie Craigslist geben bartering. Wenn bartering jedoch Vorsicht vor möglichen steuerlichen Folgen.

In der Steuer auf den Verbrauch gegenüber Einkommensteuer Debatte, mehr Staaten entscheiden sich auf den Umsatz zu besteuern. Die möglichen finanziellen Vorteile für die Bewohner sind spannend. Denken Sie daran, dass Sie basierte Steuern setzen die Kontrolle über die Ausgaben - für besser oder schlechter - so stellen Sie sicher, dass alle neuen finanziellen Gewinne aren&# 8217; t durch impulsive Käufe ausgeglichen.